Veröffentlicht: 01.11.15

Deutscher Multimediapreis mb21 „Formen und Farben“

Deutscher Multimediapreis mb21, c/o Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Cover mb21 - Formen und Farben

Seit seiner Gründung im Jahr 1998 hat sich der Deutsche Multimediapreis mb21 als eines der wichtigsten Foren für digitale Medienkultur etabliert. Hier treffen junge Talente auf angehende Profis und lassen jedes Jahr aufs neue ihren kreativen Ideen freien Lauf. Die Wettbewerbsbeiträge zeigen praktische Beispiele und Erfahrungen der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern.

Der erste Platz in der Alterskategorie 21-25 im Jahr 2015 wurde an das Spiel „Formen und Farben“ von Nadine Walter verliehen. Im Spiel lassen sich durch Holzklötze auf einem Touchscreen verschiedene Formen mit unterschiedlichen Formen erzeugen, welche anschließend noch weiter bearbeitet werden können. So können Kinder ab 4 Jahren kreativ und entdeckerisch einen spielerischen Medienumgang erlernen.


Mehr erfahren Sie unter:
http://www.mb21.de/wettbewerbsjahr_2015.html?articles=formen-und-farbe n




Logo Deutscher Multimediapreis mb21

Deutscher Multimediapreis mb21


Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.



Verwandte
Themenbereiche:
Computer, Computerspiele, Grundschulkinder, Apps, Medienkompetenz, Familien, Tablet PC, Lehrkräfte, Vorschulkinder, Ehrenamtliche , Praxismaterial, Video, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Digitale Spiele, Angebote für Kinder, Medienerziehung, Medienaneignung, Medienkompetenzentwicklung, Digitale Spielwelten, Familienleben, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Medienhandeln, Medienhandeln, kindgerechte Spiele, Computerspielpädagogik, Praxiseinrichtung, Kreative Mediengestaltung / Medienpraxis