• Die Broschüre zum Smart Hero Award 2017 ist da (28.11.17)
    13 Projekte wurden in diesem Jahr für den Smart Hero Award nominiert. Welche Faktoren machen ihre Social-Media-Arbeit so smart? Wer sind die Menschen, ohne die es diese Projekte nicht gäbe? Und wie sieht das Verfahren aus, mit dem die Smart Heroes ermittelt wurden? Auf all diese Fragen gibt die neue Smart-Hero-Award-Broschüre Antworten.
  • Masterplan Digitalisierung und demographischer Wandel (23.11.17)
    Die Stiftung Digitale Chancen hat einen Masterplan Digitalisierung und Demographischer Wandel für die kommenden vier Jahre erarbeitet.
  • Broschüre: "Digital mobil im Alter - So nutzen Senioren das Internet. Zentrale Befunde einer Studie." (14.07.17)
    Im Rahmen des Projekts „Digital mobil im Alter - Tablet PCs für Senioren“ hat Telefónica Deutschland zusammen mit der Stiftung Digitale Chancen eine Studie aufgesetzt, die herausfinden soll, inwieweit ältere Menschen digitale Medien nutzen, welche Vorteile dies für sie haben kann und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit mehr Senioren den Schritt in die digitale Welt wagen.
  • Flyer: "Digital mobil im Alter - So nutzen Senioren das Internet. Zentrale Befunde einer Studie." (27.06.17)
    Im Rahmen des Projekts „Digital mobil im Alter - Tablet PCs für Senioren“ hat Telefónica Deutschland zusammen mit der Stiftung Digitale Chancen eine Studie aufgesetzt, die herausfinden soll, inwieweit ältere Menschen digitale Medien nutzen, welche Vorteile dies für sie haben kann und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit mehr Senioren den Schritt in die digitale Welt wagen.
  • Leichte Sprache: Computer-Spiele in der Familie - Tipps für Eltern (14.02.17)
    Die Broschüre „Computer-Spiele in der Familie - Tipps für Eltern“ ist der erste medienpädagogische Ratgeber zum Thema, der in so genannter leichter Sprache verfasst ist.
  • YouTube Channel „Mein Baby“: Filme für Eltern in Arabisch (30.01.17)
    Hier sind kurze Filme für arabische Eltern zu den wichtigsten Themen rund um Babys, Familie und Erziehung zu sehen. Sie bieten Informationen zu Schwangerschaft, Geburt, Familie sowie zu Kinderrechten, Erziehung und Gesundheitswesen.
  • Sendung: Smartphone und Tablet für Kleinkinder - No-Go oder ok? (11.04.16)
    Im Medienstudio gibt Kristin Langer Tipps und Ratschläge, wie lang Kleinkinder mobile Medien, wie Tablets nutzen können und geht auf die Ängste der Eltern ein, ob mobile Medien Kindern schaden.
  • E-UROPa Broschüre: Elf Erfahrungen zu e-Partizipation in Europa (17.03.16)
    Die Broschüre "My E-Participation Story" erzählt die Geschichten von elf Personen und Organisationen aus verschiedenen europäischen Ländern, die mit Hilfe von Online-Bürgerbeteiligung Veränderungen in Ihrem Leben und im Leben von anderen herbeigeführt haben. Die Geschichten wurden im Rahmen des Wettbewerbs "Meine Erfahrungen mit e-Partizipation" ausgezeichnet.
  • Neue Publikation: Grenzen überschreiten in der beruflichen Bildung (04.11.15)

    Die Vermittlung von Medienkompetenz ist ein wichtiger Beitrag zur digitalen Inklusion. Zu dem Thema hat die Stiftung Digitale Chancen in Zusammenarbeit mit Bastian Pelka und Christoph Kaletka von der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund einen Artikel im aktuell erschienenen Band "Grenzen überschreiten in der beruflichen Bildung" veröffentlicht. Die Publikation steht Ihnen hier als Download in Englisch zur Verfügung.

  • Unite-IT Netzwerk für Digitale Inklusion (08.07.15)
    Das europäische Netzwerk Unite-IT für Digitale Inklusion hat zum zweiten Mal eine Broschüre mit aktuellen Zahlen und Ergebnissen veröffentlicht.

1 2 > >>