• Lesen macht stark - Praxistipps für eine erfolgreiche Leseförderung mit digitalen Medien (02.11.17)
    Kinder und Jugendliche wachsen in einer medial geprägten Lebenswelt auf. Um am Leben in einer digitalen Gesellschaft teilzunehmen und diese aktiv mitzugestalten, ist der Erwerb von Lesekompetenz eine grundlegende Voraussetzung. Die Lust am Lesen ist nicht selbstverständlich - sie wird durch bestimmte Rahmenbedingungen während der eigenen Lesesozialisation gefördert, kann jedoch wieder verkümmern, sobald diese nicht mehr gegeben sind.
  • Spiel- & Lernsoftware, Band 26 (17.02.17)
    Mit der aktuellen Broschüre erhalten Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen einen informativen Einblick über das umfangreiche Angebot im digitalen Unterhaltungsmarkt und können mit Hilfe der Bewertungen die Spiele entsprechend einordnen. Gleich der erste Themenschwerpunkt widmet sich Pokémon Go!
  • Leichte Sprache: Computer-Spiele in der Familie - Tipps für Eltern (14.02.17)
    Die Broschüre “Computer-Spiele in der Familie - Tipps für Eltern” ist der erste medienpädagogische Ratgeber zum Thema, der in so genannter leichter Sprache verfasst ist.
  • Medien - aber sicher (21.04.16)
    Die Broschüre gibt einen knappen Überblick über die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen. Eltern erhalten zudem wertvolle Tipps zur Medienerziehung Ihrer Kinder.
  • Werkzeugkasten Lernen und Lehren mit Apps (24.03.16)
    Der Werkzeugkasten besteht aus einer Sammlung von sinnvollen mobilen Anwendungen, mit denen Unterricht in einem digitalen und vor allem mobilen Zeitalter gestaltet werden kann.
  • Spiel- & Lernsoftware, Band 24 (21.03.16)
    Welches Computerspiel ist das richtige für mein Kind und woran erkenne ich gute Lernsoftware? Die Broschüre gibt jährlich einen Überblick über neue Computerspiele.
  • Spiel- & Lernsoftware, Band 25 (21.03.16)
    Mit der Broschüre erhalten Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen einen informativen Einblick über das umfangreiche Angebot im digitalen Unterhaltungsmarkt und können mit Hilfe der Bewertungen die Spiele entsprechend einordnen.
  • ACT ON! Short Report Nr. 2 (17.03.16)
    Wie gehen 12- bis 14-Jährige mit dem Thema Online-Risiken um?
  • Kinder und Werbung (08.02.16)
    Kinder sehen Werbung im Internet, in Apps oder im Fernsehen. Damit die Werbung nicht zur Gefahr für Ihre Kinder wird, unterstützt Sie das Informationsangebot bei der Stärkung der Werbekompetenz Ihrer Kinder.
  • Handy ohne Risiko? - Wie surfen unsere Kinder sicher mobil? (07.01.16)
    Wie kann ich meinem Kind dabei helfen, dass es mobile Geräte, Internet und Co. altersgerecht und sicher nutzt? Dieser Flyer enthält Antworten auf solche Fragen und wertvolle Tipps zur sicheren Nutzung von mobilen Geräten.

1 2 > >>