Veröffentlicht: 01.01.00

Global Kids Online

Global Kids Online (english version of the article)

UNICEF Office of Research-Innocenti, London School of Economics and Political Science

Ansicht: Global Kids Online Zu Kinderrechten im digitalen Zeitalter forschen

Global Kids Online ist ein internationales Forschungsprojekt, das darauf abzielt, eine länderübergreifende Wissensgrundlage zum Internetnutzungsverhalten von Kindern zu erstellen und zu sammeln, indem es ein großes globales Netzwerk an Forschern und Experten schafft.

Im Projekt wurde ein global anwendbares Forschungs-Toolkit entwickelt, dass Akademiker, Regierungen, Vertreter der Zivilgesellschaft und andere Akteure dabei unterstützt, zuverlässige und standardisierte nationale Forschungen mit Kindern und ihren Eltern zu den Chancen, Risiken und Schutzfaktoren der Internetnutzung von Kindern durchzuführen.

Global Kids wurde entwickelt auf Grundlage einer gemeinsamen Initiative des UNICEF Office of Research-Innocenti, der London School of Economics and Political Science (LSE), und des EU Kids Online Netzwerkes. Unterstützt von der WeProtect Global Alliance (2015 - 2016), zielt das Projekt darauf ab, Belege mit dem laufenden internationalen Dialog über politische und praktische Lösungen für das Wohlbefinden und die Rechte der Kinder im digitalen Zeitalter, vor allem im globalen Süden, zu verbinden.

Angeleitet von Professorin Sonia Livingstone (LSE) und Jasmina Byrne (UNICEF Office of Research) wurde ein globales Forschungs-Toolkit entwickelt, das von nationalen Forschungspartnern aus Argentinien, den Philippinen, Serbien und Südafrika pilotiert wurde, unterstützt von UNICEF-Länderbüros. Diese Partner waren maßgeblich an der Erstellung und Erprobung von Forschungsmitteln beteiligt und zeigen, wie Forschungsergebnisse für Politik und Praxis genutzt werden können.

Forschungsergebnisse sind, Stand April 2017, aus Argentinien, Montenegro, Serbien, Südafrika und den Philippinen erhältlich. Weitere Länder bewerben sich für die Teilnahme am Global Kids Online Projekt, und ihre Ergebnisse werden nach Erhebung ebenfalls veröffentlicht.

Quelle: Global Kids Online





Mehr erfahren Sie unter:
http://blogs.lse.ac.uk/gko/


London School of Economics


Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.



Verwandte
Themenbereiche:
Mediennutzung durch Kinder / Aktivitäten für Kinder, Website/Portal, Studie/Bericht, Kinderschutz & Kinderrechte