Veröffentlicht am: 17.11.17

WELCOME – ein neues Projekt für Geflüchtete


WELCOME Projekttreffen in Brüssel, Okt. 2017

Diesen Oktober hat die Stiftung Digitale Chancen ein neues Projekt mit dem Namen „Das WELCOME Programm“ gestartet. Wie der Titel bereits andeutet, werden wir in diesem Projekt mit Geflüchteten zusammenarbeiten. Wie? Durch kreative IT-Workshops, die das Potential der jungen Menschen herausstellt und ihre Integration in unseren Ländern fördert.

Die Idee, ein Programm mit IT-Kursen für Migranten und Geflüchtete zu entwickeln, entstand im ALL DIGITAL (damals Telecentre Europe) Netzwerk während der Telecentre Europe General Assembly in Amsterdam im Frühjahr 2016. Sie wurde von dem damaligen Vorstandsmitglied Manus Hanratty aus Irland angestoßen und erhielt gleich den Arbeitstitel „WELCOME“. Viele Mitglieder unterstützen diese Idee, wodurch der Bedarf eines solchen Programms offensichtlich wurde.

In dem WELCOME Programm wird eine innovative Methodik für einen kreativen IT-Kurs entwickelt und pilotiert. Dieser Kurs trainiert junge Geflüchtete darin IT-Mentoren zu werden, die als Volontäre selber IT-Workshops organisieren und mit Menschen aus ihrer Umgebung durchführen. Dadurch zeigen die jungen Geflüchteten ihre Fähigkeiten und nutzen ihr Potenzial, um die Menschen in ihrer Gemeinde zu unterstützen. Von den gewonnenen Fähigkeiten profitieren die Geflüchteten langfristig.

Als Teil des Programms werden die jungen Mentoren digitale Geschichten erstellen, um damit ihre Erfahrungen mit dem Programm zu reflektieren. Diese Geschichten sollen andere Geflüchteten dazu animieren selber auch an Trainings teilzunehmen und ein Bewusstsein in der Gesellschaft dafür zu schaffen, wie wichtig die Aktivitäten zur Integration von allen Menschen sind.

Das Programm wird zwei Mal während des Projektes durchgeführt, nach jeder Runde verbessert und angepasst. Das finale Programm steht dann anderen Organisationen zur Verfügung, um die IT-Kurse mit jungen Geflüchteten in ihrer Umgebung durchzuführen.

Während des ersten Projekttreffens am 10. und 11. Oktober 2017 in Brüssel diskutierten die sieben Partner, wie sie die Projektschritte am effektivsten organisieren. Die nächsten Schritte ist der Train-the-Trainer Workshop und die Ansprache der jungen Geflüchteten. Das Konsortium muss dabei Verschiedenes bedenken, vor allem die unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen in den Ländern. Das Projekt wird das Netzwerk von ALL DIGITAL miteinbeziehen und hofft auf rege Verbreitung, Beteiligung und Einfluss.

Neuigkeiten zu dem Projekt werden unter #digitalwelcome in den sozialen Netzwerken gepostet und auf der Projektwebseite digitalwelcome.eu. Wieso „digital welcome“? Weil die digitale Komponente unser Mehrwert und Beitrag zu der Projektlandschaft für Geflüchtete ist.

Weitere Informationen

Quelle: Stiftung Digitale Chancen



WELCOME Projekt

Das WELCOME Projekt bildet junge Geflüchtete zu IT-Mentoren aus und unterstützt sie darin kreative IT-Workshops mit Menschen aus Ihrer Umgebung durchzuführen. Diese Erfahrungen werden die jungen Mentoren in digitale Geschichten in Form von Videos darstellen.

Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.


Verwandte
Themenbereiche:
Sonstige kulturelle Einrichtungen, Medienkompetenz, Kursangebote / -inhalte/Curricula, Förderprogramme auf Ebene der EU, Mediennutzung durch Jugendliche / Aktivitäten für Jugendliche, Mediennutzung durch Menschen mit Migrationshintergrund / Aktivitäten für Menschen mit Migrationshintergrund, Projektmanagement, Gemeinnützige Einrichtungen / Vereine / Verbände, Ehrenamtlich tätige Organisationen, Mediennutzung durch MuslimInnen / Aktivitäten für MuslimInnen, Medienpädagogische Konzepte, Förderprogramme auf internationaler Ebene