Schlagzeilen

  • WELCOME – ein neues Projekt für Geflüchtete (17.11.17)
    Im neuen Projekt der Stiftung Digitale Chancen werden junge Geflüchtete zu Mentoren ausgebildet, die kreative IT-Workshops mit Menschen aus ihrem Umfeld durchführen. Der Startschuss für das Projekt fiel im Oktober mit dem ersten Partnertreffen in Brüssel.
  • Digital Skills for You(th) (18.08.17)
    Das europäische Projekt der Stiftung “Digital Skills for You(th)” präsentiert sich mit seiner Website im neuen digitalen Gewand. Unter http://www.ds4y.eu können Interessierte den Projektverlauf mit verfolgen.

  • Bundesinnenminister startet DiNaMobil für IT-Sicherheit im Netz (02.05.17)
    Berlin, 02.05.2017 – Unter dem Motto „Du und Dein Verein – sicher im Netz“ geht das DsiN-Projekt Digitale Nachbarschaft (DiNa) mit dem DiNaMobil ab Mai auf Deutschlandtour und schult Vereine vor Ort zu IT- und Internetsicherheit.
  • Digitale Nachbarschaft geht mit #DiNaMobil auf Deutschlandtour (17.03.17)
    Aspekte der IT-Sicherheit bleiben laut Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) für Ehrenamtliche häufig auf der Strecke. Das DsiN-Projekt Digitale Nachbarschaft geht deshalb in die Offensive und bietet von Mai bis Juli 2017 mit dem #DiNaMobil über mehrere Wochen bundesweit Kurse für Vereine und Ehrenamtliche an.
  • Kompetenz durch Coaching (17.11.16)
    Im Projekt "Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien" qualifiziert die Stiftung Digitale Chancen Ehrenamtliche für ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Förderung der Lese- und Medienkompetenz. Der Vorortbericht aus Zwickau bietet einen spannenden Einblick in das Qualifizierungsangebot.
  • Zur gamescom: Bei Spieleauswahl auf „Zeitfresser“ achten (16.08.16)
    Online-Spiele sind bei Kindern beliebt und auch bei der Computerspielmesse gamescom angesagt. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“, der Medienratgeber für Familien, empfiehlt Eltern bereits bei der Spieleauswahl darauf zu achten, wie viel Zeit diese erfordern.
  • Noch bis zum 7. August für den Deutschen Multimediapreis mb21 bewerben (29.06.16)
    Noch bis zum 7. August können multimediale Arbeiten aus Freizeit, (Hoch-)Schule und medienpädagogischer Einrichtung beim Deutschen Multimediapreis mb21 eingereicht werden. Der Sonderpreis des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ruft in diesem Jahr gezielt zu Einreichungen zum Thema »Zweite Heimat« auf.
  • Bravo-Studie: Snapchat vor Facebook (02.05.16)
    96 Prozent haben ein Smartphone. Snapchat hat mittlerweile Facebook als meistgenutzte Social Media-App überholt. Youtube ist Videoplattform Nummer eins. Alle Ergebnisse im Überblick.
  • Kinder, Jugendliche und der Hass im Netz: Medienpädagoginnen und Medienpädagogen aus NRW diskutieren und erproben pädagogische Strategien (02.05.16)
    Wie man Shitstorms und Hate Speech begegnet, wird derzeit öffentlich debattiert, meist jenseits der Pädagogik: Da geht es um Gesetze und Regelungen, um das An- und Abschalten von Kommentarfunktionen, um Counterspeech-Strategien von Medien, Politik und Konzernen, um melden, löschen, überwachen und bestrafen. Das mögen alles sinnvolle Antworten sein. Doch eher für Erwachsene.
  • „Snap your life“ - Der Handysektor-Themenmonat zu Snapchat (15.04.16)
    Die App Snapchat verzeichnet seit Jahresbeginn in Deutschland einen rasanten Zuwachs an Nutzern. Vor allem Jugendliche lassen sich von dem Foto-Messenger begeistern und „snappen“, was das Zeug hält.

1 2 3 4 > >>