Veröffentlicht am: 26.06.15

Theatergruppe PlayBack Berlin gewinnt klicksafe Preis für mehr Sicherheit im Internet

Autor: Benthe Verhagen , Organisation: Theatergruppe PlayBack Berlin e.V.

Logo: Klicksafe

Einladung zu Pressevorstellungen

Der klicksafe Preis für Sicherheit im Internet geht in diesem Jahr an die Theatergruppe PlayBack Berlin e.V. für seine beiden Stücke „Gefällt mir“ und „log in“.
Im Rahmen der Preisverleihung des Grimme Online Award wurde PlayBack im DOCK.ONE in Köln ausgezeichnet. Mit dem klicksafe Preis für Sicherheit im Internet prämiert die EU-Initiative in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen Webangebote und Projekte, die einen herausragenden Beitrag zur sicheren Nutzung des Internets leisten.

„Wir sind sehr stolz, den klicksafe Preis 2015 gewonnen zu haben und möchten die Gelegenheit nutzen, uns noch einmal bei den Jugendlichen zu bedanken, die bei unseren Vorstellungen dabei waren. Durch deren Offenheit und aktive Teilnahme gewähren sie uns Einblicke in ihre Erfahrungs- und Lebenswelten wodurch wir immer wieder Neues lernen dürfen“, so Bjørn de Wildt, künstlerischer Leiter von PlayBack Berlin e.V.

In der letzten Woche vor den Berliner Sommerferien zwischen dem 6. und 14. Juli 2015 gastiert das Ensemble an insgesamt vier Berliner Schulen mit dem Stück „Gefällt mir“. Zu diesen Vorstellungen lädt die Gruppe Pressevertreter herzlich ein, sich über den Besuch einer Vorstellung ein genaueres Bild von PlayBack Berlin zu machen. Bei Interesse melden Sie Sich bitte per E-Mail: info@playback-berlin.de.

Hintergrundinformationen zum klicksafe-Preis

Der klicksafe Preis für Sicherheit im Internet zeichnet seit 2006 Angebote aus, die einen Beitrag zur Förderung der Medienkompetenz und sicheren Nutzung des Internets leisten. Die diesjährigen Gewinner setzten sich in einem Feld von rund 100 Wettbewerbsbeiträgen durch. Dotiert ist der klicksafe Preis für Sicherheit im Internet mit einem Preisgeld von 1.000 Euro. klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet und führt den Wettbewerb in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen durch. Seit 2009 wird der klicksafe Preis für Sicherheit im Internet im Rahmen des Grimme Online Awards vergeben.

Weitere Informationen zum diesjährigen Gewinner

PlayBack Berlin e.V. ist eine interaktive pädagogische Theatergruppe. Die beiden aktuellen Produktionen “Gefällt mir'' für SchülerInnen und “log in'' für Eltern bilden eine Einheit und befassen sich mit den Themen Cybermobbing, Sexting, Soziale Medien sowie Identität und Kommunikation im Internet. Beide Formate beinhalten als Anfangsimpuls ein Theaterstück und im Anschluss ein von den Schauspielern geleitetes Publikumsgespräch, in dessen Verlauf alternative Verhaltensweisen und kritische Situationen diskutiert und auf der Bühne ausprobiert werden. PlayBack predigt keine Moral, sondern fordert zum selbstständigen Denken und Handeln auf.

Pressekontakt:

Benthe Verhagen
Theatergruppe PlayBack Berlin e.V.
Stuckstraße 12
12435 Berlin
Tel: 0178 8 234 723
info@playback-berlin.de
www.playback-berlin.de/

Weitere Informationen

playback-berlin.de/
Quelle: PM vom 23.06.2015



klicksafe Preis für Sicherheit im Internet

klicksafe Preis für Sicherheit im Internet

klicksafe ist eine Initiative im Safer Internet Programme der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im Safer Internet Programme der Europäischen Union. Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie das Kinder- und Jugendtelefon von Nummer gegen Kummer (Helpline) an.


Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.


Verwandte
Themenbereiche:
Jugendschutz, Bildungspolitik / Bildungswesen, Mediennutzung durch Jugendliche / Aktivitäten für Jugendliche, Gemeinnützige Einrichtungen / Vereine / Verbände, Medienpädagogische Projekte