News zum Projekt Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien"

  • Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ beteiligt sich am Tag der Kinderseiten
    Am 21.Oktober findet zum zweiten Mal der Tag der Kinderseiten statt. An diesem Aktionstag, veranstaltet von seitenstark e.V, sind bundesweit Kinder, Eltern und pädagogische Fachkräfte aufgerufen, die Welt der Kinderseiten zu entdecken, zu erleben und zu feiern. Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ unterstützt diesen besonderen Tag mit verschiedenen Aktionen.
  • Online-Konferenz Weiterbilden: Kinderwebseiten im Blick
    Zum Tag der Kinderseiten tauchen wir in die bunte Welt der Kinderwebseiten ein. Experten stellen vor, welche Webseiten für welches Alter geeignet sind und wie Sie Kinderseiten in der pädagogischen Praxis einsetzen können.
  • Tag der Kinderseiten am 21. Oktober
    Am 21. Oktober 2016 veranstaltet Seitenstark, Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten, zum zweiten Mal den „Tag der Kinderseiten“! An diesem Tag werden Kinderseiten im Internet besonders geehrt und es finden viele Aktionen statt. Auch das Initiativbüro beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen, wie einer Online-Konferenz u.a.
  • Online-Konferenz Vernetzen: Ansprache von Zielgruppen im Lokalen Netzwerk
    In unserer zweiten Online-Konferenz geben wir Ihnen Tipps zum Aufbau von Lokalen Netzwerken. Wir schauen in die Praxis eines Lokalen Netzwerks und sammeln Anregungen für die Erreichung von Zielgruppen.
  • Das Initiativbüro stellt sich dem Publikum vor
    In diesem Sommer stellte sich das Initiativbüro der Fachöffentlichkeit mit einem Auftaktworkshop, mit einer Online-Konferenz für Netzwerke sowie mit einem Informationsstand beim Tag der offenen Tür im Bundesfamilienministerium vor.
  • Gewaltdarstellende Computerspiele: Umgang und Ratgeber
    Die Debatte um gewaltdarstellende Computerspiele und ihre Auswirkungen auf Heranwachsende ist nach dem Amoklauf durch einen 18-Jährigen in München Ende Juli wieder in Deutschland entfacht. Orientierung bieten hilfreiche Ratgeber und Webseiten, die das Thema ausführlich beleuchten und praktische Hilfe aufzeigen.
  • Kinderwebseiten sind kindgerecht, vielfältig und gemeinsam auf dem Weg in eine mobile Zukunft
    Mobile internetfähige Geräte, wie Tablets und Smartphones, erleichtern die Medienarbeit mit Kindern enorm. Die Darstellung und Nutzung von Webseiten auf mobilen Geräten ist aber nur dann möglich, wenn die Betreiber vorher die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen haben. Was dafür notwendig ist, konnten Kinderseitenbetreiber auf dem Fachtag „Mobil gut aufgestellt für die Zukunft - Kinderseitenlandschaft im Umbruch“ am 13. Juni in Köln erfahren.
  • Pokémon Go auf der Spur
    Pokémon Go ist ein Computerspiel für mobile Geräte und derzeit in aller Munde. Aber wie funktioniert es und ab welchem Alter ist das Spiel für Kinder empfehlenswert? Antworten und Handlungsempfehlungen finden sie in folgenden Ratgebern.
  • Online-Konferenz Vernetzen: Lokale Netzwerke im ländlichen Raum
    Zum Start der Konferenzreihe gibt das Initiativbüro Anregungen und Tipps zur Gründung und zur Umsetzung von Lokalen Netzwerken vor Ort. Das Lokale Netzwerk aus Betzdorf zeigt Ihnen gute Praxisbeispiele auf.
  • Erster Newsletter des Initiativbüros "Gutes Aufwachsen mit Medien" ist erschienen
    Der Newsletter widmet sich pro Ausgabe einem Schwerpunktthema, diesmal "Mobile Medien in der Familie" und bietet von praktischen Tipps für den Medieneinsatz, Hintergrundinformationen, wie aktuelle Studien, bis Hinweise auf Veranstaltungs- und Qualifizierungsangebote.

<< < 1 2 3 4 5 > >>