News zum Projekt Digital mobil im Alter - Tablet PC's für Seniorinnen und Senioren

  • Hamburger Seniorinnen und Senioren erobern das Internet

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit dem Schauspieler Ralf Möller die Generation 60+ mit Tablet PCs vertraut

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Donnerstag startete daher das Projekt Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Hamburg. Gemeinsam mit den Teilnehmern und dem Hamburger Bürgerschafts-abgeordneten Rechtsanwalt Heiko Hecht stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Unterstützt wird die Initiative von dem bekannten Schauspieler Ralf Möller. Dieser übergab im Pflegeheim AMARITA die Tablet PCs an die Bewohnerinnen und Bewohner.

  • Dresdener Seniorinnen und Senioren erobern das Internet

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen machen gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Andreas Lämmel Senioren mit Tablet PCs vertraut

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Mittwoch startete daher das Projekt Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen Dresden. Gemeinsam mit den Teilnehmern stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Der Bundestagsabgeordnete Andreas Lämmel übergab im Beisein des Vorsitzenden des Seniorenbeirats der Stadt Dresden, Klaus Rentsch, im Vereinszentrum des Fördervereins Bürgernetz Dresden e.V. die Tablet PCs an die Vereinsmitglieder.

  • Brühler Seniorinnen und Senioren erobern das Internet

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen führen gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Olav Gutting Senioren in Brühl an die Nutzung von Tablet PCs heran

    Bislang sind Senioren im Netz noch unterrepräsentiert - das soll sich nun ändern. Denn die digitale Welt hat auch für die ältere Generation viele Vorteile zu bieten. Am Mittwoch startete daher das Projekt "Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Brühl. Gemeinsam mit den Teilnehmern stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Der Bundestagsabgeordnete Olav Gutting übergab im Beisein von Vertretern der Stadt Brühl in der "Pro Seniore Residenz Brühl" die Tablet PCs an die Bewohnerinnen und Bewohner. Bei ihren ersten Schritten auf dem Weg ins Internet werden die Seniorinnen und Senioren von einer Schulklasse der Marion-Dönhoff-Realschule Brühl/Ketsch unterstützt. Diese bietet Computerkurse für die am Projekt Teilnehmenden Rentner an.

  • Seniorinnen und Senioren aus Paderborn entdecken das Internet

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen führen Senioren in Paderborn an die Nutzung von Tablet PCs heran

    Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation - auch für Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang sind die älteren im Netz noch unterrepräsentiert, viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Dies soll sich nun ändern. Am Dienstag startete daher das Projekt "Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Paderborn. Gemeinsam mit den Teilnehmern stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Kooperiert die Einrichtung sonst mit der Lise-Meitner-Realschule Paderborn, kamen diesmal Schüler des Pelizaeus-Gymnasiums ins Mehrgenerationenhaus, um die die ältere Generation bei ihren ersten Schritten in die moderne Kommunikationswelt zu unterstützten. Diese bieten Internetschulungen für die am Projekt teilnehmenden Rentner an.

  • Seniorinnen und Senioren aus Neumünster erobern das Internet

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen führen gemeinsam mit TV Moderator Matthias Killing Senioren in Neumünster an die Nutzung von Tablet PCs heran

    Ran an die Tablet PCs - Immer mehr Senioren entdecken die digitale Welt für sich und wollen die Vorteile des mobilen Internets nutzen. Am Mittwoch startete das Projekt Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren' der Marke BASE der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen in Neumünster. Gemeinsam mit den Teilnehmern stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der öffentlichkeit vor. Bei ihren ersten Schritten in die moderne Kommunikationswelt wird die ältere Generation unterstützt durch die Schüler der Integrierten Gesamtschule Neumünster. Auch der bekannte TV Moderator Matthias Killing war zum Auftakt erschienen und übergab die Tablet PCs an die Senioren.

  • Tablet PCs ebnen älteren Menschen den Weg ins Internet

    E-Plus Gruppe und Stiftung Digitale Chancen rüsten Senioren in Damme mit Tablet PCs aus

    Das mobile Internet ist für alle da - das gilt auch für die ältere Generation. Am Mittwoch startete die Marke BASE der E-Plus Gruppe gemeinsam mit der Stiftung Digitale Chancen das Projekt "Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren" in Damme. Vertreter der Marke BASE und der Stiftung Digitale Chancen stellten das Projekt gemeinsam mit den Teilnehmern der öffentlichkeit vor. Auch Schüler der Realschule Damme waren zum Auftakt erschienen. Sie wollen die Senioren künftig mit Internetschulungen unterstützen.

  • Tablet PCs bieten neue Anreize für Seniorinnen und Senioren

    Berlin. Nach einem halben Jahr mit Tablet PC und Internetflatrate kamen die Senioren des gemeinsam von der Stiftung Digitale Chancen und der E-Plus Gruppe initiierten Projekts BASE Tabs für Seniorinnen und Senioren' am Montag im Berliner BASE_camp zusammen, um von ihren Erlebnissen mit der neuen Technik zu berichten. Die Senioren haben in dem halben Jahr schon viel gelernt. Für noch offene Fragen stand ihnen Schauspieler und Tablet-PC-Vielnutzer Erol Sander mit Tipps und Tricks zur Verfügung. Erste Erkenntnisse des Projekts zeigen, dass Tablet PCs gerade der - im Internet noch unterrepräsentierten - älteren Generation große Chancen bieten können.

  • Tablet-PC ebnet älteren Menschen den Weg ins Internet - BASE Tabs für Seniorinnen und Senioren in Düsseldorf
  • Tablet-PC ebnet älteren Menschen den Weg ins Internet "BASE Tabs für Seniorinnen und Senioren" in Ulm
  • BASE Tabs für Seniorinnen und Senioren startet in Berlin

    Nachdem das Projekt BASE Tabs für Seniorinnen und Senioren am 4. Mai auf dem Deutschen Seniorentag in Hamburg einer breiteren öffentlichkeit vorgestellt wurde, fiel am Montag, dem 7.Mai der Startschuss für die kooperierenden Einrichtungen in Berlin.

  • BASE Tabs für Seniorinnen und Senioren - Going Public
    Mit einer Präsentation auf dem Deutschen Seniorentag 2012 ist das Projekt BASE Tabs für Seniorinnen und Senioren am 4. Mai in Hamburg erstmals der öffentlichkeit vorgestellt worden und dabei auf reges Interesse getroffen.

<< < ... 3 4 5 6