Aktuelles aus dem Themenbereich Erwachsenenbildung

  • Training für Trainerinnen und Trainer in Athen
    Trainerinnen und Trainer aus fünf europäischen Ländern unterrichteten sich gegenseitig in Digital Storytelling, Digitalem Journalismus, Coding mit Scratch sowie sozialen Kompetenzen und Berufsfähigkeit.
  • ALL DIGITAL Woche 2018
  • Der alphaPROF (Linktipp)
    alphaPROF ist ein Bildungsprojekt der LegaKids-Stiftung unter der Leitung von Dr. David Gerlach (Philipps-Universität Marburg) und Dr. Britta Büchner (LegaKids). Erstellt wird von Januar bis Dezember 2015 ein spezifisches E-Learning-Fortbildungsangebot. Monat für Monat wird die Liste der angebotenen Kurse vervollständigt.
  • Aktionsfinder Digitale Sicherheit

    Informationsangebote von Initiativen und Organisationen, die sich für die Sicherheit im Internet einsetzen, können über den Aktionsfinder Digitale Sicherheit online abgerufen werden.

  • IITAE- Aktivitäten

    Stetige Veränderungen und Innovationen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) erfordern auch von Einrichtungen der Erwachsenenbildung eine fortlaufende Anpassung ihrer Lehr-/Lernangebote.

  • Projekt Online4EDU: Schulunterricht ist noch nicht online
    Als Digital Natives nutzen Kinder und Jugendliche Online-Anwendungen und Apps auf selbstverständliche Weise, doch im Schulunterricht sieht die Realität leider anders aus.
  • IITAE-Projektabschluss-Treffen in Gijon
    Im Juni 2015 fand das fünfte und damit letzte Projekttreffen der Grundtvig-Lernpartnerschaft "Innovative Information Technologies in Adult Education" (IITAE) statt.
  • openTransfer CAMP Inklusion in Dortmund
    Im März 2015 fand an der TU Dortmund das erste openTransfer CAMP Inklusion statt. Rund 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich darüber ausgetauscht, wie Inklusion in Zukunft besser gelingen kann. Die Stiftung Digitale Chancen setzt sich für digitale Inklusion ein und hat am Rande der Veranstaltung bei der Dortmunder Lebenshilfe ein Tablet-PC-Projekt mit Studierenden der TU Dortmund gestartet.
  • IITAE-Projekttreffen in Prag beim tschechischen Safer Internet Center

    Im Juli 2014 fuhren drei Mitarbeiterinnen der Stiftung Digitale Chancen gemeinsam mit zwei freiberuflichen Trainerinnen zum Projekttreffen der Lernpartnerschaft IITAE (Innovative Information Technologies in Adult Education) nach Prag, um vor Ort einen Einblick in die aktive Arbeit unseres tschechischen Partners Safer Internet Center zu erhalten.

  • Broschüre: Mein Tablet und ich (Download)

1 2 > >>