Aktuelles aus dem Themenbereich Multiplikatoren

  • Jetzt anmelden zum Kurs "Fit am Tablet - Multiplikatoren qualifizieren"
  • WELCOME – ein neues Projekt für Geflüchtete
    Im neuen Projekt der Stiftung Digitale Chancen werden junge Geflüchtete zu Mentoren ausgebildet, die kreative IT-Workshops mit Menschen aus ihrem Umfeld durchführen. Der Startschuss für das Projekt fiel im Oktober mit dem ersten Partnertreffen in Brüssel.
  • All Digital feiert 10-Jähriges (english version)
    91 Organisationen aus ganz Europa tauschten sich beim All Digital Gipfel vom 4. bis 5. Oktober zur Medienkompetenzvermittlung aus.

    All Digital Summit: 10 years anniversary (english version)
  • Digital Skills for You(th)
    Das europäische Projekt der Stiftung “Digital Skills for You(th)” präsentiert sich mit seiner Website im neuen digitalen Gewand. Unter http://www.ds4y.eu können Interessierte den Projektverlauf mit verfolgen.

  • Broschüre: "Digital mobil im Alter - So nutzen Senioren das Internet. Zentrale Befunde einer Studie." (Download)
    Im Rahmen des Projekts „Digital mobil im Alter - Tablet PCs für Senioren“ hat Telefónica Deutschland zusammen mit der Stiftung Digitale Chancen eine Studie aufgesetzt, die herausfinden soll, inwieweit ältere Menschen digitale Medien nutzen, welche Vorteile dies für sie haben kann und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit mehr Senioren den Schritt in die digitale Welt wagen.
  • Deutschland braucht eine neue Digitale Agenda
    Der Digitalverband Bitkom hat anlässlich des ersten Nationalen Digitalgipfels eine positive Bilanz der Digitalen Agenda der Bundesregierung gezogen. Das erklärte Bitkom-Präsident Thorsten Dirks auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries in Ludwigshafen.
  • Lokal Vernetzt - das Medienkompetenz-Netzwerk Hamm

    In dieser Rubrik stellen wir Ihnen je eins unserer Lokalen Netzwerke vor, diesmal das Medienkompetenz-Netzwerk Hamm. Christiane Simon, Leiterin des Medienzentrums, gibt Einblicke in ihr Netzwerk.

  • Online im Alter - Staatsministerin Özuguz zu Besuch auf dem Seniorendialog zum Thema Sicherheit und Verbraucherschutz im Netz
    Gemeinsam mit Telefónica Deutschland veranstaltete die Stiftung Digitale Chancen am 20. April 2017 eine Diskussionsrunde zum Thema „Sicherheit und Verbraucherschutz im Netz für Senioren“ auf Schloss Wandsbek in Hamburg, bei der neben interessierten Seniorinnen und Senioren auch Aydan Özoguz, Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und Anneke Voß (Verbraucherzentrale Hamburg) anwesend waren.
  • Neue Datenbank für Kindermedien bietet Orientierung bei der Auswahl von Kinder-Apps und kindgerechten Webseiten
    Um Fachkräften und Eltern einen Überblick über das bestehende Angebot an qualitätsgeprüften Apps und Kinderwebseiten zu ermöglichen, hat das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ die Datenbank „Kindermedien“ aufgebaut. Die Datenbank enthält Empfehlungen zu altersgerechten Angeboten und pädagogische Bewertungen.
  • Die 14 Finalisten des Smart Hero Award 2016 stehen fest
    Vorbildlicher Einsatz für die Gesellschaft: Die Nominierten für den Smart Hero Award 2016 stehen fest. Aus über 350 eingereichten Projekten wählte die Stiftung Digitale Chancen 14 Finalisten für den Preis aus. Alle Nominierten zeichnen sich durch ihr großes, kreatives Engagement aus, dem sie durch den Einsatz von sozialen Medien noch mehr Schubkraft verleihen. In diesem Jahr ehrt der Smart Hero Award Projekte aus den Bereichen „Akzeptanz in der Gesellschaft“, „Leben mit Krankheit“ und „Couragiertes politisches Engagement“. Erstmals gibt es außerdem eine eigene Kategorie für die Flüchtlingshilfe. Die Öffentlichkeit entscheidet in einer Onlineabstimmung über den Gewinner des Publikumspreises.

1 2 3 4 ... > >>