Aktuelles aus dem Themenbereich Start

  • Fortbildung: Eltern-Medien-Beratung (Termin)
    Ab Oktober 2016 bietet die Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e.V. wieder eine Weiterbildung Weiterbildung in thematisch zusammenhängenden Modulen zur medienpädagogischen Elternarbeit und Elternberatung mit E-Learning und Praxisprojekt an.
  • Fortbildung: Kinder, Jugendliche und der Hass im Netz – Was tun gegen „Hate Speech“ (Termin)
    Das Seminar beschäftigt sich mit Fragen zu Shitstorms, Gewaltaufrufen, politischer Stimmungsmache, Hass und Hetze im Netz und gibt eine Übersicht über Strategien rechtsextremistischer und rechtspopulistischer Bewegungen in sozialen Netzwerken.
  • Fortbildung: Workshop "IT-Lernformate für Kinder" (Termin)
    Ein Workshop-Angebot für Lehramtsstudierende sowie MultiplikatorInnen der schulischen und außerschulischen Bildung
  • Fachtagung: Medienpädagogik in der Kita – Ausbildung, Praxis, Perspektiven (Termin)
    Im Zentrum der diesjährigen Tagung steht das Zusammenspiel von Bildungsempfehlungen, Erzieher*innenausbildung und Kita-Alltag.
  • Fortbildung: Fachtagung für Medienbildung in der Kita (Termin)
    Im Zentrum der Veranstaltung steht die Diskussion um den Stellenwert und das Potential von Medienkompetenzförderung in Kitas.
  • Fortbildung: Medienprojekte leicht gestalten (Termin)
    Themen des Fortbildungstags sind unter anderem die Gestaltung von Arbeitsmaterialien in einfacher Sprache und der Einsatz leicht bedienbarer Technik, wie zum Beispiel Apps für die Medienarbeit.
  • Fortbildung: Ethik für das digitale Leben (Termin)
    Wir werden bei dieser Fortbildung zunächst nach Beispielen für eine Auseinandersetzung mit Werteorientierung und ethischem Handeln im Internet fragen und im zweiten Schritt überlegen, wie Kinder und Jugendliche dazu angeregt werden können, ihre eigenen Medienpraxis zu reflektieren und bewusster eigenständig zu gestalten.
  • Barcamp Erfurt - Kinder Jugend Medien (Save-the-Date)
    Der Schwerpunkt unserer etablierten Fachkonferenz liegt bei traditionellen und modernen Kinder- und Jugendmedien sowie bei der Gestaltung und Reflexion von medial vermittelten Kommunikationsprozessen.
  • Was machen Jugendliche eigentlich den ganzen Tag im Netz?- Aufwachsen im Sozialraum Internet
    Junge Menschen verbringen sehr viel Zeit im Internet. Laut der JIM-Studie aus 2015 sind es bei den 12-19 Jährigen 3,5 Stunden täglich. Dabei lesen sie nicht nur Webseiten und schauen Videos, sondern sind aktiv im Austausch mit Gleichaltrigen. Im Interview gibt uns Sabine Heimann Diplom-Soziologin beim ServiceBureau Jugendinformation Bremen einen Einblick in das Thema „Sozialraum Internet“ für pädagogische Fachkräfte.
  • Schreibwettbewerb BlueFiction (Wettbewerb)
    Unter dem Titel BlueFiction starten das Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane und das Onlinemagazin www.LizzyNet.de einen Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene.

1 2 3 4 ... > >>