Aktuelles aus dem Themenbereich Start

  • Fortbildung zum/zur Medienberater*in (Termin)
  • Gerüchte im Netz: Wie bewerten Jugendliche Informationen aus dem Internet (Key Outcomes) (Download)
    Jugendliche sind durch Fake News verunsichert: Saferinternet.at präsentiert eine neue Studie zum Thema „Gerüchte im Netz“. 400 Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren wurden zu ihrem Umgang mit Informationen aus dem Netz befragt.
  • Spiel- & Lernsoftware pädagogisch beurteilt Band 26 (Download)
    Mit der aktuellen Broschüre erhalten Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen einen informativen Einblick über das umfangreiche Angebot im digitalen Unterhaltungsmarkt und können mit Hilfe der Bewertungen die Spiele entsprechend einordnen. Gleich der erste Themenschwerpunkt widmet sich Pokémon Go!
  • Wie sich die Medienerziehung verändert hat
    Für ein gutes Aufwachsen mit Medien sind unsere Kinder und Jugendlichen heute angesichts der rasanten Medienentwicklungen mit ihren Auswirkungen auf alle privaten und gesellschaftlichen Lebensbereiche mehr denn je auf eine wirksame Unterstützung durch Medienerziehung angewiesen. Das wird deutlich, wenn man die geschichtliche Entwicklung der Medienerziehung betrachtet.
  • Fakt oder Fake? (Download)
    Jugendliche informieren sich häufig in Sozialen Netzwerken oder Blogs über aktuelle Ereignisse und laufen dabei besonders Gefahr, Falschmeldungen von manipulierenden Nachrichtenseiten aufzusitzen, die dort geteilt werden.
  • Der in leichter Sprache verfasste Elternratgeber “Computer-Spiele in der Familie - Tipps für Eltern” ist ab sofort erhältlich.
    Die Broschüre “Computer-Spiele in der Familie - Tipps für Eltern” ist der erste medienpädagogische Ratgeber zum Thema, der in so genannter leichter Sprache verfasst ist.
  • Übung macht den Meister! klick-tipps.net präsentiert Lern-Apps und -Seiten für Kinder
    Um Kinder beim Lernen zu unterstützen und ihre Interessen zu wecken, hat der Empfehlungsdienst klick-tipps.net die besten Kinder-Apps und Internetseiten für Vor- und Grundschulkinder zusammengestellt.
  • 16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag (Save-the-Date)

    Unter dem Motto „21 Mio. Junge Chancen – gemeinsam. gesellschaft. gerecht. gestalten.“ findet der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag dieses Jahr in Düsseldorf statt. Auch das Team vom Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien" wird vor Ort sein.

  • Eltern zu Medienprofis machen!
    Wenn es um die Mediennutzung der Kinder geht, haben Eltern viele Fragen. Pädagogische Fachkräfte in Kita, Schule und Freizeit stehen vor der Herausforderung - auch ohne großes Vorwissen - die elterlichen Fragen zu beantworten. Ein Ansatz die Medienkompetenz zu stärken, ist sie zu Profis zu machen. In vielen Bundesländern werden dazu Fortbildungen angeboten.
  • Die aktuelle Broschüre „Ein Netz für Kinder“ ist da!
    Die Broschüre „Ein Netz für Kinder“ gibt Eltern und pädagogischen Fachkräften einfach einsetzbare Materialien und viele hilfreiche Tipps für die eigene Medienarbeit.

1 2 3 4 ... > >>