Trainingsangebote für Senior*innen ab Mai 2021 - Projekt ICT for the Elderly

Rätseln beim Emoji Quiz
Seniorinnen und Senioren

In unserem europäischen Projekt ICT for the Eldery (gefördert im Programm Erasmus+) planen wir ab Mai 2021 unsere Lernangebote in Berlin aufnehmen zu können.

Sie richten sich an interessierten Senior*innen in Berlin und Umgebung, die selbst aktiv sind in der Unterstützung älterer Menschen im Umgang mit digitalen Geräten und Anwendungen.

Wir werden uns zunächst drei Themen zuwenden:

 

  • Wie finde und empfehle ich ein passendes Gerät?
  • Erkundung kultureller Orte und ferner Sehenswürdigkeiten mit digitalen Angeboten
  • Schlaue Sprachassistenten und das „Internet der Dinge“

 

Die Workshops sind als ca. zweistündige Präsenzangebote für kleine Gruppen konzipiert und werden in geeigneten Räumlichkeiten in Berlin Mitte stattfinden.

Zwei internationale Trainings waren für März und April 2020 in Malta und Berlin geplant und mussten abgesagt werden. Leider ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht abzusehen, ob es die Umstände erlauben, im Verlauf dieses Jahres zumindest ein internationales Training mit den Teilnehmenden aus den Partnerländern Malta, Slowenien, Belgien, der Schweiz und Deutschland veranstalten zu können.

Für nähere Informationen und bei Interesse zur Teilnahme an den Workshops in Berlin wenden Sie sich bitte an:

Stephan Seiffert

seiffert@digitale-chancen.de

Weitere Beiträge