Veröffentlicht am: 26.09.2006

Selbsthilfe und Internet - starkmachen und verbinden

Starttermin:
21.09.06
Einreichungsfrist:
15.12.2006
Veranstalter:
BAGSO und BAG SELBSTHILFE
Ansprechpartner:
Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe
Tel: 0211-31006-0
info@bag-selbsthilfe.de
WWW-Link:
http://www.bag-selbsthilfe.de/archiv/jahr-2006/bag
s-bagso-wettbewerb/wettbewerb-2007-bags-bagso.doc


Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) und die Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe (BAG SELBSTHILFE) loben erstmals einen Preis für besonders gelungene Internetauftritte von Selbsthilfe- und Patientenorganisationen im Online-Jahr 50plus aus.

Der Wunsch älterer Menschen nach zielgerichteten und nutzungsfreundlichen Informationen im Bereich Gesundheit' ist groß. Dabei werden die Webseiten von Patienten- und Selbsthilfeorganisationen bei der Suche nach vertrauenswürdiger Information im zunehmenden Maße herangezogen.

Das haben die BAGSO und die BAG SELBSTHILFE zum Anlass genommen, einen Wettbewerb auszurichten, der sein Augenmerk auf persönliche und Mut machende Ansprache, Verständlichkeit und übersichtliche Darstellung der Selbsthilfearbeit richten. Das Internet wird dabei nicht als einseitiger Informationsweg verstanden, sondern soll Menschen verbinden und aktivieren, sich in der Selbsthilfe zu engagieren.

Die Patienten- und Selbsthilfeorganisationen bieten Betroffenen und Angehörigen

  • verständliche und fundierte Information
  • gegenseitigen persönlichen Austausch
  • Stützung bei individueller Problemverarbeitung und
  • sind eine Lobby im Sinne politischer Willensbildung.

Ihre Internetauftritte machen es Interessierten leicht, die erste Hürde zu nehmen und mit einer Gruppe in Kontakt zu treten. So unterstützt sie der Internetauftritt darin, neue Mitglieder zu gewinnen, die sich aktiv in Ihre Gruppe einbringen.

Und zwar im Sinne des Verständnisses der Selbsthilfe: Zu gegenseitigem persönlichen Austausch und Stützung von individueller Problemverarbeitung vor Ort.

Deshalb lautet die Kernbotschaft im WETTBEWERB 2007:

'Selbsthilfe und Internet – starkmachen und verbinden'.

Der WETTBEWERB zu Selbsthilfe und Internet richtet sich dieses Mal an Mitgliedsverbände der BAG Selbsthilfe, in denen Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen sind. Die Preise werden in zwei Kategorien ausgeschrieben: Internetseiten der Verbände für häufige (1. Kategorie) sowie für seltene chronische Erkrankungen und Behinderungen (2. Kategorie). Darüber hinaus wird ein Sonderpreis für Originalität' verliehen.

Die Jury setzt sich aus Vertretern der beiden Organisationen und der Stiftung Digitale Chancen zusammen. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 € stiftet der Arzneimittelhersteller Pfizer.

Nähere Informationen zu Teilnahmevoraussetzungen finden Sie unter online unter dem angegebenen Link. Dort finden Sie auch in den Ausschreibungsunterlagen das Anmeldeformular; ferner das Formular, mit dem Sie eine Patienten- und Selbsthilfeorganisation, die Mitglied der BAG SELBSTHILFE ist, für den Wettbewerb vorschlagen können.


Verwandte
Themenbereiche:
Mediennutzung durch SeniorInnen / Aktivitäten für SeniorInnen, Mediennutzung durch Menschen mit Behinderungen / Aktivitäten für Menschen mit Behinderungen

Zurück zum Veranstaltungskalender