Veröffentlicht am: 02.05.16

Familiale 2016 - Wettbewerb für kleine Filme über Familie und Inklusion

Starttermin:
01.02.16
Einreichungsfrist:
31.05.16
Preisverleihung:
15.09.16
Ansprechpartner:
k.A.
Tel: (030) 206411-137
familie@lebenshilfe.de
WWW-Link:
https://www.lebenshilfe.de/familiale/index.php

Berlinale - kennen Sie. Aber Familiale? Kennen Sie noch nicht?

Macht nichts. Denn die Familiale kennt Sie!
Wir wissen, dass gerade Ihre Perspektive, Ihre Erfahrungen und Ihre Wünsche zählen für eine Gesellschaft, in der alle Menschen mittendrin sind und alle Familien dazugehören. Also: Machen Sie mit beim Filmwettbewerb, drehen Sie Ihr eigenes Ding und zeigen Sie allen, was Sie bewegt in Sachen Familie und Inklusion!

Wer kann bei der Familiale mitmachen?

Amateur-Filmteams aller Art, ob in oder außerhalb der Lebenshilfe! Menschen mit und ohne Behinderung, Familien mit behinderten Angehörigen und solche „ohne“, Wohnstätten- und Freizeitgruppen, WfbM-Teams und Schulklassen, Kollegen und Nachbarn, Vereine, Mannschaften... Alle können mitmachen und sich im Vorfeld helfen lassen!

Und die Teilnahmebedingungen?

Finden Sie in detaillierter Fassung (pdf, 0,12 MB) hier, ebenso das Anmeldeformular und die Einreich-Adresse.

Die wichtigsten Punkte in Kürze:

  • Ihr Film darf höchstens 12 Minuten lang sein.
  • Er muss im Jahr 2014 oder später fertiggestellt worden sein.
  • Sie können Ihren Film vom 1. Februar bis zum 31. Mai 2016 einreichen.

Wer was gewinnt...
erfährt die Welt am 15. September 2016, auf der großen Familiale-Abschlussgala im KOSMOS in Berlin!


Verwandte
Themenbereiche:
Bildungspolitik / Bildungswesen, Bürgerbeteiligung, Grund-, Haupt- und Realschulen, Gymnasien, Bibliotheken, Sonstige kulturelle Einrichtungen, Medienkompetenz, Gemeinnützige Einrichtungen / Vereine / Verbände, Ehrenamtlich tätige Organisationen, Kindergarten/Kinderhort, Mediennutzung allgemein, Barrierefreiheit, Medienpädagogische Konzepte, Medienpädagogische Projekte, Mobile Nutzung, Menschen mit Migrationshintergrund, Seniorinnen und Senioren, Medienkompetenz, Familien, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Lehrkräfte, Digitale Inklusion, Ehrenamtliche , Lehrerinnen und Lehrer, ErzieherInnen KiTa / Hort, außerschulische pädagogische Fachkräfte

Zurück zum Veranstaltungskalender