• Mit Medien leben: gewusst wie! (15.03.16)
    Informationen rund um das Thema Hören und Zuhören, unter anderem mit Tipps zum Finden von guten Hörbüchern für Kinder
  • Familienleben: Entgrenzt und vernetzt?! (05.02.16)
    Wie verändert das Web 2.0 das Familienleben?
  • Das Netz vergisst nichts! (07.01.16)
    Handysektor.de bietet vielerlei Informationen rund um die sichere Nutzung von Handy und Smartphone an. Das Unterrichtsmaterial zum Thema "Das Netz vergisst nichts!" behandelt den leichtsinnigen Umgang von Jugendlichen mit privaten Fotos, Party- Bildern und Videos.
  • klickt´s? (07.01.16)
    Die Themen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit sind auch im Internet allgegenwärtig. Die Broschüre zeigt Jugendlichen, wie sie damit umgehen können, wenn sie mit solchen Inhalten konfrontiert werden.
  • Anerkannte Jugendschutzprogramme (07.01.16)
    Über das Internet können Kinder und Jugendliche problemlos mit jugendgefährdenden Inhalten in Kontakt kommen. Um Ihre Kinder vor diesen Inhalten zu schützen, können Sie Jugendschutzprogramme einsetzen. Der Flyer "Anerkannte Jugendschutzprogramme" beantwortet Ihnen die wichtigsten Fragen rund um die Anwendung dieser Programme.
  • Kinder und Onlinewerbung (07.01.16)
    Der Ratgeber für Eltern beschreibt die Wirkung von Online-Werbung auf Kinder und gibt Tipps zum richtigen Umgang mit Werbung.
  • Verflixte Werbeklicks (07.01.16)
    Mit diesem Spiel für die ganze Familie können Kinder und Eltern spielend leicht alle wichtigen Informationen zum Thema Werbung im Internet lernen.
  • Spiel- & Lernsoftware (07.01.16)
    Informationen und Empfehlungen zu Angeboten des digitalen Spielemarkts für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersgruppen
  • JIM-Studie 2015 - Jugend, Information, (Multi-) Media (30.11.15)
    Die vorliegende Studie zeigt auf, welche Medien genutzt werden und wie die Jugendlichen mit ihnen umgehen, um an die Informationen zu gelangen, die sie suchen.
  • DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt (07.03.14, deutsche Version des Artikels)
    Die DIVISI U25- Studie "Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt" informiert über die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen unter 25 Jahren. Die Studie untersucht neben der Mediennutzung auch die Lebenswelten und Denkweisen. Ziel der Studie ist es in der Bevölkerung über das Verhalten von Kindern und Jugendlichen bei der Mediennutzung aufzuklären.
    DIVSI Study: Children, Youths and Young Adults in the Digital World (english version of the article)

<< < 1 2 3 4