Veröffentlicht: 24.02.16

Sendung: Smartphone und Tablet für Kleinkinder - No-Go oder ok?

Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht.

Kristin Langer ist Mediencoach bei der Initiative „Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht.“ Sie beantwortet Fragen von Eltern zur Medienerziehung.

Im Medienstudio in der Sendung „Smartphone und Tablets für Kleinkinder - No-Go oder ok?“ gibt sie Tipps und Ratschläge, wie lang Kleinkinder mobile Medien, wie Tablets und Smartphones nutzen können und geht auch auf die Ängste der Eltern ein, ob mobile Medien Kindern schaden können.




Logo: Schau hin - Was Dein Kind mit Medien macht

Schau hin - Was Dein Kind mit Medien macht

Der Medienratgeber für Familien informiert Eltern und Erziehende über aktuelle Entwicklungen der Medienwelt, über Möglichkeiten zur Information, Interaktion und Unterhaltung, aber auch Risiken wie Kostenfallen, Werbung, Datenlecks, Kontaktgefahren, Cybermobbing, exzessive Mediennutzung oder beeinträchtigende Inhalte wie Gewalt und Pornografie. Zugleich bietet SCHAU HIN! Eltern und Erziehenden Orientierung in der digitalen Medienwelt und gibt konkrete, alltagstaugliche Tipps, wie sie den Medienkonsum ihrer Kinder kompetent begleiten können. Weitere Informationen unter www.schau-hin.info








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.



Verwandte
Themenbereiche:
Internet, Handyspiele, Handynutzung, Apps, Medienkompetenz, Tablet PC, Online-Sicherheit, Digitale Inklusion, Video, Kleinkinder, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Smartphone, Digitale Spiele, Angebote für Kinder, Lernsoftware, digitaler Lebensalltag, Medienerziehung, Medienaneignung, Medienkompetenzförderung, Medienkompetenzentwicklung, Digitale Spielwelten, Apps für Kinder, Familienleben, Ratgeber für Eltern, Informations-und Beratungsangebote, Medienregeln, Medienhandeln, Mediennutzung, Mobile Medien