Veröffentlicht: 06.04.20

Checkliste für ein "Lokales Netzwerk für ein Gutes Aufwachsen mit Medien"

Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien"

Diese Checkliste unterstützt Sie bei der Gründung und Gestaltung Ihres lokalen Netzwerks. Sie finden Hinweise zu den Voraussetzungen für ein "Lokales Netzwerk für ein Gutes Aufwachsen mit Medien". Bei Fragen können Sie sich an uns wenden, wir unterstützen Sie gern. Viel Erfolg!



Wie werden wir ein "Lokales Netzwerk für ein Gutes Aufwachsen mit Medien"?

  • Gute Idee für medienpädagogische Veranstaltungen entwickeln
  • Partnereinrichtungen finden:
    • Einrichtung(en) mit medienpädagogischer Expertise
    • Einrichtung(en) mit direkten Kontakten zu Kindern, Jugendlichen, Fachkräften, Eltern oder Familien
    • Strategische Einrichtung(en), mit guten Rahmenbedingungen für die praktische Umsetzung (für Öffentlichkeitsarbeit, Treffpunkt, erweiterte Zielgruppe usw.)
    • Gemeinsam Ziele der Zusammenarbeit vereinbaren (Bitte keine kommerziellen Ziele verfolgen!)
    • Aufgaben nach Stärken der Partner verteilen
    • Personelle, finanzielle und sachliche Ressourcen sinnvoll und ehrlich aufteilen
    • Wertschätzende Kommunikation pflegen
    • Erste Veranstaltung gemeinsam durchführen und weitere planen
    • Engagement auf einer Webseite veröffentlichen
    • Netzwerk beim Initiativbüro unter Mitmachen anmelden
    • Auszeichnung „Lokales Netzwerk für ein Gutes Aufwachsen mit Medien“ erhalten



Logo der Kampagne 'Gutes Aufwachsen mit Medien'

Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien"








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.



Verwandte
Themenbereiche:
Flyer