Veröffentlicht: 01.11.15

Deutscher Multimediapreis mb21 - Stop-Motion-Film „Ferdinand“

Deutscher Multimediapreis mb21 c/o Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum

Cover mb21 - Ferdinand

Seit seiner Gründung im Jahr 1998 hat sich der Deutsche Multimediapreis mb21 als eines der wichtigsten Foren für digitale Medienkultur etabliert. Hier treffen junge Talente auf angehende Profis und lassen jedes Jahr aufs neue ihren kreativen Ideen freien Lauf. Die Wettbewerbsbeiträge zeigen praktische Beispiele und Erfahrungen der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern.

Mit dem Sonderpreis „DigitalARTisten“ wurde im Wettbewerbsjahr 2015 der Stop-Motion-Film „Ferdinand“ ausgezeichnet. Die Kinder der Lindenschule Lübtheen haben mit selbstgezeichneten Tieren und eigenen Texten eine Fantasiewelt rund um ein Wandbild mit See geschaffen. Dieses Praxisbeispiel zeigt eindrucksvoll, wie Kinder kreativ an Medien herangeführt werden können und so den Medienumgang erlernen.


Mehr erfahren Sie unter:
www.mb21.de/wettbewerbsjahr_2015.html...




Logo mb21

Deutscher Multimediapreis mb21








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.



Verwandte
Themenbereiche:
Computer, Digitalkamera, Film, Grundschulkinder, Medienkompetenz, Lehrkräfte, Vorschulkinder, Ehrenamtliche , Praxismaterial, Video, ErzieherInnen KiTa / Hort, Angebote für Kinder, Medienerziehung, Medienaneignung, Medienkompetenzentwicklung, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Medienhandeln, Medienhandeln, Praxiseinrichtung, Kreative Mediengestaltung / Medienpraxis