Veröffentlicht: 10.03.17

Smartphone und Tablet sicher in Kinderhand

jugendschutz.net

Ansicht: Smartphone und Tablet sicher in Kinderhand Neuer App-Handzettel zum Download von jugendschutz.net

Immer jüngere Kinder nutzen Apps. Doch viele dieser Anwendungen enthalten Werbung, In-App-Käufe und Social Media-Verlinkungen und geben Daten weiter. Risiken, die Kinder meist nur schwer einschätzen können. Um Eltern und pädagogische Fachkräfte bei der richtigen App-Auswahl zu unterstützen, hat jugendschutz.net im Rahmen des Projekts „Monitoring und Bewertung von kindaffinen Apps hinsichtlich Jugend-, Daten- und Verbraucherschutzrisiken sowie Information der Verbraucher“ diesen Handzettel erstellt. Er gibt Tipps, wie man gute Kinder-Apps schnell erkennt und mit mobilen Geräten sicher umgeht.

Download vorhanden  "Smartphone und Tablet sicher in Kinderhand" herunterladen
(pdf, 0.665 MB)



Logo jugendschutz.net

jugendschutz.net








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.



Verwandte
Themenbereiche:
Datenschutz, Schulen, Grundschulkinder, Apps, W-Lan, Medienkompetenz, Tablet PC, Lehrkräfte, Vorschulkinder, BMFSFJ-Material, Flyer, Kindergartenkinder, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Smartphone, Angebote für Kinder, Medienerziehung, Medienaneignung, Regeln im Netz, Mobile Internetnutzung, Apps für Kinder, Altersverifikationssystem, Familienleben, In-App Käufe, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Ratgeber für Eltern, medienpädagogische Interventionsstrategien, Handyregeln, Mediennutzung, Kinder- und Jugendmedienschutz, datensammelnde Apps, Kosten