Veröffentlicht am: 19.10.15

Kongress/Tagung: Fachtagung Mapping OER - Bildungsmaterialien gemeinsam gestalten

Veranstaltungsdatum:
22.01.16
Veranstaltungsort:
Quadriga Forum
Werderscher Markt 13 / 15
10117 Berlin
http://www.quadriga-forum.de/
Veranstalter:
Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V.
Tempelhofer Ufer 23-24
10963 Berlin, Berlin
Webangebot:
http://mapping-oer.de/fachtagung/

Auf der Fachtagung werden die Zwischenergebnisse des Projekts Mapping OER aus den Themenschwerpunkten Qualitätssicherung, Qualifizierungsmodelle für Mulitplikatorinnen und Multiplikatoren, Geschäftsmodelle und Lizenzensierung und Rechtssicherheit präsentiert. Diese wurden im Rahmen des Projekts sowohl durch Fachbeiträge auf der Projektwebseite als auch in vier Themenworkshops unter Einbezug unterschiedlicher Sichtweisen von Bildungsakteuren aus den Bildungsbereichen Schule, Hochschule, Weiterbildung und berufliche Bildung erarbeitet.

Auf der Fachtagung erfahren Sie, welche Herausforderungen bisher identifiziert wurden und welche Fragen offen geblieben sind. Wie können Lösungsansätze aussehen und welche Ideen sind denkbar? Was benötigen Lehrende an Mitteln und Kenntnissen, um OER in der Praxis einsetzen zu können? Welche Rahmenbedingungen sind für OER-Geschäftsmodellen notwendig? Welche juristischen Besonderheiten gilt es beim Erstellen, Verändern oder Weiterverwenden freier Bildungsmaterialien zu beachten?

Ziel des Projekts Mapping OER ist es, möglichst viele Sichtweisen zu den Themen rund um freie Bildungsmaterialien zu berücksichtigen und einfließen zu lassen: Dazu sollte auch Ihre Erfahrung nicht fehlen. Melden Sie sich jetzt an - die Plätze sind begrenzt.

Die Fachtagung dient nicht nur dazu, einen Zwischenstand vorzustellen, sondern möchte Ihnen die Gelegenheit geben, sich zu beteiligen. Machen Sie den Praxischeck mit den vorgestellten Ideen, diskutieren Sie über konkrete Lösungsansätze sowie deren mögliche Umsetzung und bringen Sie Ihre Perspektive ein. Auf diese Weise können Ihre Anregungen in den Praxisrahmen für OER einfließen, der Ende Februar 2016 veröffentlicht wird. Nutzen Sie die Chance, OER in Deutschland mitzugestalten und voranzubringen.

Sie nicht an der Fachtagung teilnehmen können, ist es auch möglich, Ihre Kommentare auf der Projektwebseite www.mapping-oer.de einzubringen. Dort werden im Laufe des Projekts verschiedene Fachbeiträge veröffentlicht, genauso wie auch erste Ergebnisse aus den Themenschwerpunkten. Die Anregungen und Ideen, die dort mittels der Kommentarfunktion hinterlassen werden, fließen ebenfalls ins Projekt ein.

Wenn Sie sich gern an einem der beiden noch verbleibenden Workshops oder mit einem Textbeitrag an _Mapping OER_ beteiligen möchten, laden wir Sie auch dazu herzlich ein.



Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Bildungspolitik / Bildungswesen, Mediennutzung allgemein, Medienkompetenz, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Digitale Inklusion


Zurück zum Veranstaltungskalender