Veröffentlicht am: 07.12.15

Flüchtlingshilfe | 2. Community Get-Together

Veranstaltungsdatum:
15.12.15
Ab 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Microsoft Digital Eatery
Unter den Linden 17
10117 Berlin
http://www.microsoft.com/de-de/berlin/unter-den-li
nden-17/anfahrtsbeschreibung.a
Veranstalter:
Initiative D21
Lena-Sophie Müller
Webangebot:
http://www.initiatived21.de/2015/11/d21-community-
treffen-fluechtlingshilfe
Anmeldung unter:
http://www.initiatived21.de/2015/11/d21-community-
treffen-fluechtlingshilfe
Logo der Initiative D21

Wie können digitale Lösungen dabei helfen, die Herausforderungen bei der Unterbringung, Versorgung und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern zu bewältigen? Mit der D21 Flüchtlingshilfe-Unterstützungs-Plattform möchte die Initiative D21 Transparenz über die bereits vorhandenen kostenfreien IT-Angebote schaffen und als Orientierungshilfe für Behörden und gemeinnützige Organisationen dienen. Bedarfe an IT-Hilfeleistungen seitens der öffentlichen Verwaltung und der Zivilgesellschaft können eingestellt werden.

Zum gemeinsamen Austausch lädt die Initiative nun schon zum zweiten Community Get-Together der D21 Flüchtlingshilfe-Unterstützungs-Plattform ein. Nach dem ersten Treffen Mitte November zeigte sich, dass die Hilfsbereitschaft von IT-Unternehmen, aber auch lokalen Projekten, Bürgerinitiativen und Privatpersonen groß ist. Nun gilt es konkrete Bedarfe zu erfassen um Angebote schnell und unkompliziert an die richtigen Stellen zu leiten. Den Bericht vom ersten Treffen können Sie hier nachlesen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse über das o.g. Anmeldeformular an.

Hinweise zum Programm

Eingeleitet wird der Abend mit einem Gespräch zwischen Dr. Christoph Andersen (Leiter Fachbereich Steuerung und Innovation, Stadt Potsdam), Christian Lüder (Mitbegründer des Netzwerks “Berlin hilft!”) und Julia Kleber (polidia GmbH). Danach möchten wir uns mit Ihnen und weiteren engagierten Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft austauschen, um zu erfahren wie wir mit der Plattform gezielt unterstützen können und welche weiteren Schritte nötig sind.

Gern können Sie sich weiterhin bei Fragen und Anregungen an fluechtlingshilfe@initiatived21.de wenden.



Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Wirtschaftspolitik, Bildungspolitik / Bildungswesen, Bürgerbeteiligung, Sonstige kulturelle Einrichtungen, Technologiepläne (Entwicklung und Umsetzung), Arbeitswelt, Gemeinnützige Einrichtungen / Vereine / Verbände, Ehrenamtlich tätige Organisationen, öffentliche Technologiezentren, Neue Technologien, Internetpolitik, Mediennutzung allgemein, Vernetzung und Kooperation, Medienpädagogische Konzepte, Mobile Nutzung, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Digitale Inklusion, Ehrenamtliche , Lehrerinnen und Lehrer


Zurück zum Veranstaltungskalender