Veröffentlicht am: 05.04.18

Kurs: Medienerziehung im pädagogischen Alltag vs. Jugendmedienschutz

Veranstaltungsdatum:
07.05.18 bis 08.05.18
Veranstaltungsort:
BITS 21
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Veranstalter:
bits 21
Anmeldung unter:
http://www.bits21.de/11_Anmeldung.htm

Der gesetzliche Jugendmedienschutz soll Kinder und Jugendliche vor schädlichen Einflüssen der Medien bewahren. Für viele Eltern und Fachkräfte ist der Jugendmedienschutz jedoch eine unsicheres Angelegenheit.

Im Seminar werden unter anderem Schutz- und Filtersysteme für einen effektiven Jugendmedienschutz besprochen. Außerdem wird auf Risikodimensionen der Mediennutzung Jugendlicher und Möglichkeiten der Prävention eingegangen. Schließlich diskutieren die Teilnehmenden auch Modelle und Muster medienerzieherischen Handelns.




Logo - BITS 21

BITS21








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Medienkompetenz, Medienkompetenz,


Zurück zum Veranstaltungskalender