Veröffentlicht am: 08.08.16

Workshop: Fortbildung: Computerspiele und unterstützende Technologien: Inklusion und Barrierefreiheit

Veranstaltungsdatum:
10.11.16
Veranstaltungsort:
barrierefrei kommunizieren!
Siebenmorgenweg 6 – 8
53229 Bonn-Beuel , Nordrhein-Westfalen
Veranstalter:

Daniel Heinz und André Naujoks
Webangebot:
http://www.inklusive-medienarbeit.de/fortbildungst
age/

Die Begeisterung für Computerspiele verbindet Jugendliche unterschiedlicher Herkunft, mit verschiedenen Sprachen, mit und ohne Behinderung. Mit Computerspielen lassen sie sich spielerisch an die Themen Barrierefreiheit und Inklusion heranführen. Die Teilnehmenden dieses Fortbildungstags erfahren, was ein barrierefreies Computerspiel ausmacht. Sie probieren Computerspiele aus, die sich auch mit dem Gehör spielen lassen, mit Kopfsteuerung oder mit nur einer Taste. Es werden unterstützende Computertechnologien getestet sowie eine alternative Computerspielsteuerung gebastelt. Außerdem geht es um Bedienungshilfen, die auf Tablets bereits vorinstalliert sind, und Apps für unterschiedliche Bedarfe.



Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Mediennutzung durch Jugendliche / Aktivitäten für Jugendliche, Medienkompetenz, Digitale Inklusion, Ehrenamtliche , außerschulische pädagogische Fachkräfte


Zurück zum Veranstaltungskalender