Veröffentlicht am: 09.11.18

Fachtagung des kijufi

Veranstaltungsdatum:
29.11.18
Ab 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Haus Königstadt
Saarbrücker Straße 24
10405 Berlin
http://www.jugendhaus-koenigstadt.de/
Veranstalter:
Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V. gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung
Tel: 030 609 51 369
Anmeldung unter:
http://www.kijufi.de/anmeldung-fachtagung-2018/

Die Fachtagung setzt sich in Fachbeiträgen, Podiumsdiskussionen, Workshops und Best-Practice-Beispielen mit beiden in Artikel 17 geforderten Polen auseinander: dem Schutz des Wohlergehens des Kindes auf der einen Seite und der Befähigung zur Teilhabe an digitalen Medien auf der anderen Seite. Sie stellt die Frage, wie vereinbar diese auf den ersten Blick widerstreitenden Forderungen sind und was für Konsequenzen sich daraus für die pädagogische Praxis ergeben.

Die Fachtagung besteht aus Vorträgen, einer Panel-Diskussion und Workshops und versteht sich als Plattform zum Austausch für Akteur*innen aus den Bereichen politische, kulturelle und mediale Bildung mit Schulen und Kinderrechtsinitiativen, bindet aber genauso die Produzent*innen und Anbieter von Kindermedien mit ein.?



Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Jugendschutz, Bildungspolitik / Bildungswesen, Grund-, Haupt- und Realschulen, Recht, Akademikerinnen und Akademiker, Datenschutz, Medienkompetenz, Lehrerinnen und Lehrer, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Kinderschutz & Kinderrechte


Zurück zum Veranstaltungskalender