Published on: 14.02.20

„Alexa, adv(ert)ise us!“ Sprachassistenten und Smart Speaker in der Medienpädagogik und Verbraucherforschung

Date:
04.03.20
14:00 o'clock - 18:00 o'clock
Location:
DHGS Berlin
Vulkanstraße 1
10637 Berlin
Sponsor:
Media Smart e. V. mit Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb), Zentrum für Verbraucherforschung und verletzliche Verbraucher und Studio im Netz e. V.
URL:
https://www.mediasmart.de/startseite/smartspeaker

Sprachassistenten und Smart Speaker wie Alexa (Echo Dot, Amazon) oder Google Assistant (Google Home, Google) werden immer beliebter: In Deutschland nutzen bereits 20,2 Millionen Menschen regelmäßig digitale Assistenten, 4,7 Millionen Familien besitzen einen Smart Speaker. Deshalb sind digitale Sprachassistenten auch ein wichtiges Thema für die Medienpädagogik und den Verbraucherschutz.

Die Informationsveranstaltung soll auf Chancen und Herausforderungen im Umgang mit Smart Speakern und digitalen Sprachassistenten aufmerksam machen. Dabei wird das Themenfeld aus den Blickwinkeln der Werbe- und Medienkompetenzvermittlung und des Verbraucherschutzes beleuchtet.

Hierzu hat sich Media Smart e. V. kompetente Mitveranstalter ins Boot geholt. So berichtet Prof. Dr. Gunnar Mau gemeinsam mit Anne Fota über die aktuelle Forschungsarbeit des Zentrums für Verbraucherforschung und verletzliche Verbraucher, Björn Friedrich vom SIN (Studio im Netz e. V.) stellt seine medienpädagogischen Materialien für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor. Media Smart e. V. selbst wird seine Projektergebnisse zum Thema Werbe- und Medienkompetenzvermittlung präsentieren. 



All data has been included without warranty


Verwandte
Themenbereiche:
Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender