Veröffentlicht am: 23.06.20

Webinar-Reihe: Islamismus in Social Media – Radikalisierungsprozesse und Prävention,Modul 3: "Online-Prävention und Grundlagen der Praxis"

Veranstaltungsdatum:
16.07.20
Ab 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Veranstalter:
streetwork@online
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://www.bpb.de/politik/extremismus/radikalisie
rungspraevention/218885/termine#%E2%80%9E0907%E2%8
0%9C

Das Internet, insbesondere Social Media, haben die Art der Kommunikation und die Verbreitung von Informationen maßgeblich verändert. Soziale Netzwerke sind die neuen Leitmedien der Kinder und Jugendlichen, über die sie sich in diversen Communities austauschen und vernetzen. Diese Strukturen werden außerdem häufig zur Verbreitung radikaler und extremistischer Ideologien genutzt. So gilt das Internet als Katalysator für Radikalisierungsprozesse. Das Online-Streetwork erweitert aufsuchende Sozialarbeit in den virtuellen Raum und sucht dort den Dialog mit jungen Menschen.

Die Webinare von streetwork@online haben zum Ziel, dass Fachkräfte mittels theoretischer Grundlagen und praktischer Ansätze für die Arbeit mit Jugendlichen sensibilisiert werden. Der Fokus liegt dabei auf islamistischer Radikalisierung und Präventionsarbeit in virtuellen Communities.

Im Modul 3 "Online-Prävention und Grundlagen der Praxis" sind folgende Aspekte Thema:

  • Online-Prävention: Ein Überblick über verschiedene Ansätze
  • Einführung in das Projekt streetwork@online
  • Ansatz, Haltung und Methoden
  • Fallbeispiele mit praktischen Übungen in Kleingruppen


Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Kinder und Jugendliche, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender