Veröffentlicht am: 21.07.20

Online Seminar: Digitale Fortbildung: Schule und Games

Veranstaltungsdatum:
28.08.20
Veranstalter:
Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) e.V.
Obernstr. 24a
33602 Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Tel: 0521/677 88
Webangebot:
https://www.gmk-net.de/veranstaltungen/save-the-da
te-schule-und-games

Wie digitale Spiele im Unterricht kreativ und sinnvoll eingesetzt werden können, zeigen Referent*innen in dem hier genannten Fortbildungsprogramm am 28.08.2020 in verschiedenen Online-Seminaren. Dabei stehen folgendeThemen besonders im Fokus: Games und Inklusion; Rassismus in Games; Games, die sich mit der aktuellen Pandemie auseinandersetzen; konkrete Methoden und Konzepte, um digitale Spiele in verschiedene Fachunterrichte zu integrieren; Creative Gaming und die Umsetzung einer Spielidee durch Twine.

Durch die von Expert*innen durchgeführten Online-Seminare lernen Lehrer*innen aller Schultypen, Schulsozialarbeiter*innen, Referendar*innen und andere Multiplikator*innen neue Methoden, Materialien und Potenziale von digitalen Spielen im Unterricht kennen. In den Online-Seminaren können die Teilnehmenden ihre eigenen Erfahrungen machen und sich rund um das Thema „Digitales Lernen“ austauschen und informieren.

Programm:

  • Creative Gaming - mit Spielen spielen!: 11-12 Uhr und 13-14 Uhr
  • Rassismus in Spielen: 11-12 Uhr und 13-14 Uhr
  • games for future - Spiele(n) mit ernsten Themen: 11-12 Uhr und 13-14 Uhr
  • How to Twine: Textadventures selbstgemacht: 13-14:30 Uhr und 15-16:30 Uhr
  • Levelling Up Accessibility: From Access to Experience: 15-16 Uhr
  • Deutschunterricht 2.0: Let’s play!: 15-16 Uhr
  • Rundgang über die digitale gamescom: 16:30-17 Uhr

 




GMK

GMK - Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V.








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender