Veröffentlicht am: 14.10.20

Digitaler Fachbesuchertag „Digitaler Aufschwung durch Corona?!“

Veranstaltungsdatum:
13.11.20
Ab 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstalter:
Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Schandauer Straße 64
01277 Dresden, Sachsen
Tel: 0351 – 212 968 40
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://www.medienkulturzentrum.de/seminar/fachtag
-digitaler-aufschwung-durch-corona
Anmeldung unter:
https://www.medienkulturzentrum.de/seminar/fachtag
-digitaler-aufschwung-durch-corona/booking

Die Corona- Pandemie hat verdeutlicht, wie wichtig und nutzbringend digitale Medien für Lehrende und Lernende zur Wissensvermittlung und als Kommunikationsmittel sind. Beim Fachbesuchertag, der im Rahmen des digitalen Medienfestivals Dresden unter dem Titel „Digitaler Aufschwung durch Corona?!“ selbst auch online stattfinden wird, werden aktuelle Herausforderung für Lehrende aufgegriffen und es werde verschiedene Möglichkeiten der Nutzung digitaler Medien im (online-) Unterricht aufgezeigt.
In 9 Workshops haben Lehrkräfte aus Sachsen die Möglichkeit, praktische Ideen für den Unterricht kennenzulernen.

Der Rundgang durch die digitale Preisträgerausstellung des Deutschen Multimediapreises mb21 runden den digitalen Fachbesuchertag ab.

Ablauf:

8:30 – 09:15  Uhr                Begrüßung und Impuls „Digitaler Aufschwung durch Corona?!“
9:15 – 10:45  Uhr                Workshopphase 1, Rundgang digitale Preisträgerausstellung Deutscher Multimediapreis
11:00 – 12:30  Uhr              Workshopphase 2, Rundgang digitale Preisträgerausstellung Deutscher Multimediapreis
12:15 – 13:00  Uhr              Mittagspause
13:00 – 14:30  Uhr              Workshopphase 3, Rundgang digitale Preisträgerausstellung Deutscher Multimediapreis
14:30 – 15:00  Uhr              Abschlussrunde

Workshops:

Workshop 1: Klassenzimmer vernetzt
Workshop 2: OER Unterrichtsmaterialen  für den digitalen Heimunterricht
Workshop 3  Einsatz von sächsischen Lernplattformen für den digitalen Unterricht
Workshop 4: Rechtliche Bestimmungen beim Medieneinsatz im schulischen Kontext
Workshop 5: Grundlagen zum Einsatz interaktiver Tafeln im Unterricht
Workshop 6: Gute LernApps für die Schule
Workshop 7: Virtual Reality und Augmented Reality im Unterricht
Workshop 8: Apps einfach selber machen – Einführung in die grafische Programmierung
Workshop 9: Tablets in der Grundschule

 

Die Teilnahme ist kostenfrei und die Veranstaltung als Lehrkräftefortbildung anerkannt.

Wichtig!
Nach der Anmeldung für den Fachtag, besteht zeitnah die Möglichkeit sich für die einzelnen Workshops anzumelden.

 

 




Logo mb21

Deutscher Multimediapreis mb21








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender