Veröffentlicht am: 14.10.20

Online Seminar: DVV-Fachaustausch: "EmPOWERment"

Veranstaltungsdatum:
25.11.20
Ab 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr
09:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstalter:
Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
Obere Wilhelmstr. 32
53225 Bonn, Nordrhein-Westfalen
Tel: 0228-97569-0
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://www.volkshochschule.de/veranstaltungskalen
der/veranstaltungen/hauptkalender/fachaustausch-em
powerment.php?p=1110%2C1466%2C1950%2C%2Fverbandswe
Anmeldung unter:
https://events.dvv-vhs.de/Users/add/1

Empowermentkonzepte und -ansätze sind seit einigen Jahren fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Es werden Strategien angewendet und / oder Maßnahmen durchgeführt, welche dazu beitragen, junge Menschen in ihrer Autonomie und Selbstbestimmtheit zu fördern. Im Sinne einer Selbstermächtigung soll die junge Zielgruppe befähigt werden, Interessen eigenverantwortlich wahrzunehmen. Derartig wird Empowerment als ein Baustein primärer Präventionsarbeit gegen demokratiefeindliche Einstellungen und Verhaltensweisen verstanden.

Ebenso sind Kursleiter*innen an Volkshochschulen sowie Fachkräfte der Kinder-und Jugendhilfe Zielgruppe solcher Arbeitsansätze. Indem vorhandene Fähigkeiten gekräftigt und bestehende Ressourcen freigesetzt werden, wird eine Stärkung der Pädagog*innen hinsichtlich ihrer Sprech- und Handlungsfähigkeit verfolgt.

Empowermentprozesse fokussieren somit sowohl junge Menschen als auch das pädagogische Personal von Bildungseinrichtungen. Zusätzlich müssen analoge und digitale Plattformen des Austausches einbezogen und auf die spezifischen Rahmenbedingungen eingegangen werden. Beide Zielgruppen sollten Möglichkeiten des Umgangs mit diskriminierenden Kommentaren im Netz und in Präsenz erlernen, wobei jede*r Einzelne als Multiplikator*in andere Personenstärken kann.

Im Rahmen des DVV-Fachaustausches werden unterschiedliche Ansätze des Empowerments exemplarisch thematisiert – hierbei werden sowohl die jeweiligen zielgruppenspezifischen Anforderungen als auch die entsprechenden digitalen und / oder analogen Kommunikationsmuster hervorgehoben.

 

Tagesprogramm 25.11.2020:
09:30 Ankommen und Technikcheck
10:00 Begrüßung und Programmablauf
10:30 Auftaktvorträge
12:00 Transfergruppe - DIGITAL
12:00 Transfergruppe - ANALOG
12:30 Mittagspause
14:00 Fishbowl-Diskussion
15:00 Kaffeepause
15:30 EmPOWERment im Netz - Projektbeispiel JUUPORT Scouts
15:30 EmPOWERment analog - Projektbeispiel Jumed im Einsatz Junge Muslime engagiert für Demokratie
15:30 Open Space
17:00 Abschlussrunde

Tagesprogramm 26.11.2020:
09:30 Willkommen zurück / Programmablauf
10:00 Praxiseinblick
11:00 Kaffeepause
11:30 EmPOWERment im Netz - Projektbeispiel Streetwork.online
11:30 EmPOWERment analog - Projektbeispiel FUMA Mika Methodenkoffer
11:30 Open Space
13:00 Mittagspause
14:00 Abschlussvortrag zum Themenkomplex Empowerment
15:00 Abschlussrunde und Ende der Veranstaltung



Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte, Ehrenamtliche , ErzieherInnen KiTa / Hort, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender