Veröffentlicht am: 29.10.20

#netzkinder Onlinemediencamp: Webtalk „Bewegte Bilder“

Veranstaltungsdatum:
11.12.20
Ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Veranstalter:
Seitenstark
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Anmeldung unter:
https://seitenstark.de/eltern-und-lehrkraefte/medi
encamp

Beim #netzkinder Online Mediencamp dreht sich alles um die Frage, wie kindgerechte Räume im Netz aussehen müssen und wie diese aktiv weitergestaltet werden können. Das Camp bietet eine Plattform für den fachlichen Austausch und für gemeinsames Lernen in zwei Online-Communities und einer Welbtalk-Reihe. Zudem gibt es sogenannte „Flipped-Angebote“ zur Inspiration und zum Selbstlernen. Die Teilnehmenden entwickeln Ideen, tauschen sich über spannende und kreative Aktivitäten aus und planen zukunftsweisende Projekte.

Webtalk „Bewegte Bilder“

Bewegtbilder, sei es über Youtube oder Streaming-Plattformen, stehen bei Kindern hoch im Kurs. Was bedeutet das für zivilgesellschaftlich getragene Netzangebote für Kinder? Gibt es Anknüpfungspunkte für eine Zusammenarbeit mit YouTube Kids? Wie kann das Hochladen von Videos von und mit Kindern auf YouTube pädagogisch begleitet werden? Gibt es Alternativen zu den großen Playern?

Expert*innen: Anika Lampe, Google Germany GmbH, Franziska Busse, Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V. (kijufi), N.N.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von Seitenstark.




Logo: seitenstark

Seitenstark, Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender