Veröffentlicht am: 10.12.20

Online Seminar: Cybergrooming - Gefährliche Annäherung im Netz (Prävention und Intervention)

Veranstaltungsdatum:
18.01.21
Ab 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter:
SAEK Förderwerk für Rundfunk und neue Medien gGmbH i.L.
Ferdinand-Lassalle-Straße 21
04109 Leipzig, Sachsen
Tel: 0341-2259-0
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://saek.de/veranstaltungen
Anmeldung unter:
https://www.edudip.com/de/webinar/cybergrooming-ge
fahrliche-annahrung-im-netz-pravention-und-interve
ntion-saek-plauen/618094

Cybergrooming bezeichnet die gefährliche Annährung im Netz zur Anbahnung sexueller Übergriffe auf Minderjährige. Ein hochgefährliches und leider sehr weit verbreitetes Phänomen im Internet. Überall wo Menschen miteinander in einen Austausch treten können, kann Cybergrooming auftreten (z.B. in Online-Game-Chats, Communitys und Foren, aber auch per Chatfunktion bei Instagram, Facebook und Co.).

Wie man Cybergroomer erkennt, was man in so einer Situation tun kann und wie man seine Kinder gegen Cybergrooming stark macht – all das erfahren sie in diesem Online-Seminar. 



Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Kinder und Jugendliche, Familien, Lehrkräfte, ErzieherInnen KiTa / Hort, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender