Veröffentlicht am: 07.01.21

Online Seminar: Islamismus online - Radikalisierung und Prävention

Veranstaltungsdatum:
09.02.21
Ab 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter:
SAEK Förderwerk für Rundfunk und neue Medien gGmbH
Ferdinand-Lassalle-Straße 21
04109 Leipzig
Tel: +4934122590
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://saek.de/veranstaltungen
Anmeldung unter:
https://www.edudip.com/de/webinar/islamismus-onlin
e-radikalisierung-und-pravention/679654

Religiös-extremistische Angebote spielen im öffentlichen Raum eine zunehmende Rolle. Sie knüpfen an Interessen, Lebenssituationen und Bedürfnisse von Jugendlichen und jungen Erwachsenen an und versprechen mit einfachen und zugleich rigide Antworten Halt, Orientierung und Gemeinschaft.

Diese Angebote sind gerade in Phasen persönlicher Krisen und Umbrüche attraktiv – und damit auch für Schüler*innen und Jugendliche ein wichtiges Thema. In diesem Online Seminar für Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen und andere Multiplikator*innen werden Hintergrundinformationen zu Islamismus und seine Attraktivitätsmomente für Jugendlich und junge Erwachsene sowie Ansätze der Prävention im Vorfeld von Radikalisierungen vermittelt.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Hintergründe und Entwicklung des Islamismus in Deutschland
  • Ansprachen von islamistischen Akteuren / Anzeichen von Radikalisierungen
  • Ansätze der Prävention und politischen Bildung
    Veranstalter

Der Berliner Verein ufuq.de arbeitet seit 2007 an der Schnittstelle von politischer Bildung, Jugendhilfe und Prävention zu den Themen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus. Der bundesweit aktive Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.v




Logo Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien

Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Jugendliche, Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender