Veröffentlicht am: 04.02.21

Online Seminar: Big Data im Klassenraum - Materialien für den Unterricht

Veranstaltungsdatum:
15.03.21
Ab 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter:
SAEK Förderwerk für Rundfunk und neue Medien gGmbH
Ferdinand-Lassalle-Straße 21
04109 Leipzig
Tel: +4934122590
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://saek.de/veranstaltungen
Anmeldung unter:
https://www.edudip.com/de/webinar/big-data-im-klas
senraum-material-fur-den-unterricht/887180

Die Welt ist miteinander vernetzt. Die Daten, die wir freiwillig bei der Nutzung von Social Media Plattformen oder beim Onlineshopping preisgeben, sind nur ein ganz kleiner Teil dessen, was an Daten weltweit gesammelt, verarbeitet und gespeichert wird. Laut aktuellen Studien denken viele Jugendliche jedoch dabei nicht an Überwachung und Datensammlung von Unternehmen. Ihnen ist bewusst, dass Ihre Online-Aktivitäten verfolgt werden, aber sie sehen darin eher einen praktischen Nutzen. Gerade hier ist Aufklärung mittels Projektarbeit wichtig und notwendig.

Dieses Online-Seminar möchte den Teilnehmenden Hilfestellung geben, wie Sie Jugendliche für das Thema sensibilisieren. Es geht um die Auseinandersetzung mit Risiken von Big Data und das Erkennen der Mechanismen von Datenpreisgabe und Datensammlung. Sie erhalten Anregungen und hilfreiches Material für kurze Unterrichtseinheiten oder ganze Projekttage ab der 8. Klasse. Außerdem probieren wir einige Methoden mit Ihnen aus.




Logo Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien

Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Jugendliche, Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender