Veröffentlicht am: 22.04.21

Online-Fachtag: medi@l-re@l-sozi@l - Zurück in die Zukunft-Zwischen Beziehungsarbeit und Digitalisierung

Veranstaltungsdatum:
17.05.21
Ab 09:30 Uhr bis 15:45 Uhr
Veranstalter:
Arbeistkreis Medien Rhein Main
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
http://www.medien-rheinmain.de/fachtag

Nach einem Jahr Leben in Corona-Zeiten hat sich in der pädagogischen und medienpädagogischen Arbeit viel verändert. Auf diesem Fachtag sollen schon jetzt erkennbare Herausforderungen für die medienpädagogische Arbeit der kommenden Jahre diskutiert werden. Zentrale Fragen lauten: Wie kann Jugendarbeit mit Medien unter den Herausforderungen einer Pandemie gelingen? Wie kann eine gelingende Beziehungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen, Multiplikator:innen und Eltern unter digitalen Bedingungen gestaltet werden? Wie geht es weiter und welche Erfahrungen lassen sich für die Zeit nach Corona mitnehmen?

Vormittags gibt es dazu einen Input und nachmittags werden die Workshops von Mitgliedern des Arbeitskreis Medien Rhein-Main angeboten. Die Themen der Workshops reichen dabei von Beziehungsarbeit mit Kindern in Corona-Zeiten, Streaming über Discord, dem Datenschutz-Dilemma beim Einsatz digitaler Tools in der Bildungsarbeit, Robotics für Kinder und vielem mehr.

Weitere Informationen zum Fachtag finden Sie auf der Webseite des Arbeitskreises Medien Rhein Main.




Lokale Netzwerke für ein Gutes Aufwachsen mit Medien








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender