Veröffentlicht am: 27.05.21

Online Seminar: Rechtliche Grundlagen für die medienpädagogische Praxis

Veranstaltungsdatum:
30.06.21
Ab 10:30 Uhr
Veranstalter:
JFF – Institut für Medienpädagogik
Arnulfstraße, 205
80634 München, Berlin
Tel: +4989689890
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://www.medien-weiter-bildung.de/online-semina
r-rechtliche-grundlagen-schuelke-30-06-21
Anmeldung unter:
https://www.medien-weiter-bildung.de/online-semina
r-rechtliche-grundlagen-schuelke-30-06-21

Gesetze und Rechte in ihrer Rolle als maßgebendes Handbuch für die Praxis. 

Im pädagogischen Alltag und bei medienpädagogischen Praxisprojekten sind Themen wie Datenschutz, Urheberrecht, und Persönlichkeitsrechte ein entscheidentes Fundament der Arbeit. Aber wie werden sie in der pädagogischen Praxis umgesetzt? Wie ist das mit dem Jugenschutz im Internet? An welchen Regelungen sollte ich mich als Fachkraft orientieren?

Im kostenfreien Online-Seminar führt Britta Schülke in die rechtlichen Grundlagen der medienpädagogischen Praxis ein und gibt Tipps welche rechtlichen Grundlagen bei der Planung von medienpädagogischen Projekten mit Kindern und Jugendlichen beachtet werden müssen.

Britta Schülke ist Volljuristin bei der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Nordrhein-Westfalen e.V. 

Bitte melden Sie sich mithilfe des Anmeldeformulars kostenfrei an. Das Seminar findet in der Online-Seminar-Umgebung Big Blue Button statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link.




Logo JFF

JFF – Institut für Medienpädagogik








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Lehrkräfte, ErzieherInnen KiTa / Hort, Alle Zielgruppen / Unspezifisch, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender