Veröffentlicht am: 31.05.21

Online Seminar: Online-Seminar für Kita-Fachkräfte: Lernen ist doch kinderleicht! | #medienvielfalt

Veranstaltungsdatum:
16.06.21
Ab 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter:
Stiftung Lesen
Römerwall 40
55131 Mainz, Rheinland-Pfalz
Tel: 06131288900
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://webilive.de/16062021-2
Anmeldung unter:
https://webilive.de/16062021-2

Kinder lieben Geschichten! Dabei muss nicht immer das Buch der passende Weg sein, um sie zu erzählen. Auch Apps, Hörmedien oder Spiele können dafür eingesetzt werden. Wie das geht, zeigen die Veranstalter:innen in #medienvielfalt mit aktuellen Medientipps und kinderleicht umzusetzenden Aktionsideen.

In diesem Online-Seminar wird sich dem Thema „Lernen“ gewidmet – und zwar auf allen Ebenen! Denn als pädagogische Fachkräfte, Eltern oder ehrenamtliche Vorleser:innen unterstützen und begleiten Sie Kinder täglich dabei, die Welt zu erkunden und ihre Fähigkeiten zu schulen. Mit Wimmel-, Bilder- und Mitmachbüchern, Apps und Spielen können Kinder Fähigkeiten auf- und ausbauen. Es werden Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt und erklärt, wieso auch Apps, Hörmedien oder Spiele sinnvoll sein können.

Die Medientipps zum Thema „Lernen ist doch kinderleicht! Mit verschiedenen Medien die Welt erkunden“ finden Sie unter www.stiftunglesen.de/medienvielfalt. Im Online-Seminar werden neben diesen Titeln weitere Medien für noch mehr Vorlesespaß vorgestellt. Dazu gibt es viele passende Aktionsideen.

Schwerpunkte: Es werden Medien vorgestellt, die Kinder bei ganz verschiedenen Lernprozessen unterstützen können. Dabei werden die Bereiche abgedeckt, die für die kindliche Entwicklung besonders wichtig sind: Wortschatzarbeit, phonologische Bewusstheit, Motorik, genaues Hinschauen, Kreativität und soziale Kompetenzen.

Die Anmeldung ist  bis zum 15. Juni 2021 möglich. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangscode zum Online-Seminar.




Logo Stiftung Lesen

Stiftung Lesen

Die Stiftung Lesen setzt sich dafür ein, dass Lesen als Grundlage für Chancengerechtigkeit Teil jeder Kindheit und Jugend ist. Mit #medienvielfalt gibt sie Kita-Fachkräften Orientierung in einer vielfältigen Medienlandschaft. Das Projekt unterstützt durch kostenfreien Lese- und Medienempfehlungen, Aktionsideen und Webinaren bei der mediennahen Leseförderung in der Kita.







Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Kinder und Jugendliche, Familien, Vorschulkinder, Ehrenamtliche , Kleinkinder, Kindergartenkinder, ErzieherInnen KiTa / Hort, ErzieherInnen KiTa / Hort, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender