Veröffentlicht am: 01.06.21

Online Seminar: Digitale Zivilcourage. Agumentations- und Handlungsmöglichkeiten im Internet

Veranstaltungsdatum:
06.07.21
Ab 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter:
Kreisvolkshochschule Altenkirchen
Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://www.wmk-rlp.de/aktionsubersicht
Anmeldung unter:
https://www.wmk-rlp.de/registration-form/?event-id
=2560&event-title=

Was ist Hate Speech und was wollen Hater erreichen? Wie kann man damit umgehen und wie erkennt man eigentlich Fake News? U.a. mit diesen Fragen beschäftigen sich die Teilnehmenden im zweistündigen Online-Workshop Digitale Zivilcourage.

Im Zentrum stehen die Themen Sprache und Framing, Hate Speech, Fake News sowie die Frage nach Handlungsoptionen und Möglichkeiten der Nutzer:innen. Ziel ist es, sich selbst bestimmt und couragiert im Internet und den entsprechenden Medienangeboten orientieren, bewegen und interagieren zu können.



Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Alle Zielgruppen / Unspezifisch, Alle Zielgruppen / Unspezifisch, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender