Veröffentlicht am: 13.09.21

Medienerziehung in Familien mit Migrations- und Fluchthintergrund

Veranstaltungsdatum:
15.09.21
Ab 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.
Elisabethstr. 59
24143 Kiel , Schleswig-Holstein
Veranstalter:
Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH)
Rathausallee 72-76
22846 Norderstedt
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://www.scout-magazin.de/aktuelles/veranstaltu
ng/medienerziehung-in-familien-mit-migrations-und-
fluchthintergrund.html

Welche Medien sind auch „gut“ für Kinder? Welche Gefahren gibt es? Wie viel Zeit an Tablet, Smartphone & Computer ist für Kinder unbedenklich - und wann wird es zu viel? Rund um die Medienerziehung haben Eltern viele Fragen. Die Antworten gängiger Informationsangebote sind für Familien mit Migrations- und Fluchthintergrund jedoch oft nur schwer zu verstehen.

Deshalb lädt die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. zusammen mit der MA HSH zu einer Eltern-Info-Runde ein. Gemeinsam tauschen sich die Teilnehmenden über Erfahrungen aus und erhalten Tipps zur Medienerziehung - praxisnah und niedrigschwellig.

Die Hauptsprache der Veranstaltung ist deutsch, mehrsprachige Ehrenamtliche sind zur Unterstützung vor Ort.

Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Anmeldung bitte bis zum 13. September 2021 an Miriam Brinks: Per E-Mail an samo.fa@tgsh.de oder telefonisch unter 0431 / 76 114.




Logo - Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein

Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Kinder und Jugendliche, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender