Published on: 05.05.20

Follow me: Influencer*innen & Gender (Mediensalon 1/2020)

Date:
25.05.20
16:00 o'clock
Sponsor:
Netzwerk Interaktiv
Application:
http://interaktiv-muc.de/aktivitaeten/mediensalons
/follow-me


Mit welchen Medienfiguren identifizieren sich heutige Jugendliche und junge Erwachsene und welche medialen Kanäle sind hierbei von besonderer Relevanz? In den letzten Jahren etablierte sich zusehends der Begriff der Influencer*innen für Personen, die mittels solcher Netzwerke, zuvorderst mit Hilfe von Instagram, große Aufmerksamkeit erlangen. In einem Forschungsprojekt an der Filmuniversität Babelsberg haben wir uns gefragt: Was macht Instagram-Nutzende – abgesehen von der Reichweite und der Vermarktung von Produkten – zu Influencer*innen? Wie sehen sie sich selbst und wie werden sie von anderen gesehen? Dabei wurde sehr deutlich: Influencer*innen können zu Vorbildern avancieren, jedoch auf vielfältige Weise.

Dr. Martina Schuegraf ist als Medienwissenschaftlerin in der Medienbildung tätig, Prüferin für die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) und Vorstandsmitglied in der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK). Von 2015 bis 2018 war sie Professorin für Theorie und Empirie der Medienkonvergenz an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF in Potsdam und leitete den Studiengang Digitale Medienkultur.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich: per E-Mail oder telefonisch unter 089 / 72 46 77 04. Den Direktlink zum Online-Salon erhalten Sie nach der Anmeldung per Mail.



All data has been included without warranty


Verwandte
Themenbereiche:
Medienkompetenz, Lehrkräfte, ErzieherInnen KiTa / Hort, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Alle Zielgruppen / Unspezifisch, Alle Zielgruppen / Unspezifisch, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender