Veröffentlicht am: 18.10.21

Online Seminar: #DenkenFragenPosten: Was müssen Eltern beachten, wenn sie Fotos von Kindern im Netz teilen??

Veranstaltungsdatum:
02.11.21
Ab 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter:
Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM)
Beuthstr. 6
10117 Berlin, Berlin
Tel: +493024048430
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
https://www.elternguide.online/virtueller-elternab
end
Anmeldung unter:
https://www.elternguide.online/virtueller-elternab
end

Kaum ist ein Kinderfoto gemacht, wird es auch schon über Messenger oder Social Media Dienste mit Familie und Freunden geteilt – das ist gängige Praxis in vielen Familien geworden. Es wirft aber auch einige Fragen auf: Wann verletzt das Teilen von Bildern und Daten die Rechte von Kindern, zum Beispiel ihr Recht auf Privatsphäre, auf Schutz oder auf Mitbestimmung? Was müssen Eltern beachten, wenn sie Bilder teilen wollen?

Beim virtuellen Elternabend von Elternguide.online wird gemeinsam aus kinderrechtlicher Perspektive auf die Praxis des “Sharentings” („Share“ + „Parenting“) geschaut und es werden Tipps erarbeitet, wie Kindheit im Internet stattfinden kann, ohne dass Kinderrechte verletzt werden. Expert:innen stehen für eine  Austausch zur Verfügung und beantworten Fragen.

Der virtuelle Elternabend wird über das Tool „Zoom“ realisiert.

 

 




FSM - Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter








Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr


Verwandte
Themenbereiche:
Jugendliche, Grundschulkinder, Kinder und Jugendliche, Familien, Familien, Vorschulkinder, Kleinkinder, Kindergartenkinder, ältere Kinder (Vorpubertät), Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Startseite Gutes Aufwachen mit Medien


Zurück zum Veranstaltungskalender