Schlagzeilen

  • Noch bis zum 7. August für den Deutschen Multimediapreis mb21 bewerben (29.06.16))
    Noch bis zum 7. August können multimediale Arbeiten aus Freizeit, (Hoch-)Schule und medienpädagogischer Einrichtung beim Deutschen Multimediapreis mb21 eingereicht werden. Der Sonderpreis des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ruft in diesem Jahr gezielt zu Einreichungen zum Thema »Zweite Heimat« auf.
  • Bravo-Studie: Snapchat vor Facebook (02.05.16))
    96 Prozent haben ein Smartphone. Snapchat hat mittlerweile Facebook als meistgenutzte Social Media-App überholt. Youtube ist Videoplattform Nummer eins. Alle Ergebnisse im Überblick.
  • Boys'Day und Girls’Day 2016: Unterrichtsmaterialien zur Berufsorientierung (15.04.16))
    Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. hat mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit Boys’Day- und Girls’Day-Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte aller Schulformen entwickelt.
  • Spiel- und Medienpädagogik studieren in Jena (01.03.16))
    Der neuartige, berufsbegleitende Masterstudiengang "Spiel- und Medienpädagogik“ startet zum Sommersemester 2016 an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Das praxisorientierte Studienangebot ist an der Schnittstelle zwischen Medienpädagogik, Erziehungs- und Kulturwissenschaften angesiedelt.
  • Studienergebnisse "Mobile Medien in der Familie" (MoFam) (01.03.16))
    Die Ergebnisse der Studie "Mobile Medien in der Familie" (MoFam) wurden im Rahmen der Tagung am 4.2.16 vorgestellt.
  • BITKOM-Befragung: Internetrecherche gehört zum Schul-Alltag (15.02.16))
    Die aktuelle Befragung von 505 Lehrern der Sekundarstufe I gibt einen Überblick über die momentanen Einsatzmöglichkeiten von digitalen Medien im Schulunterricht.

<< < 1 2