• Kinder haben Rechte (12.09.17)
    Nicht nur Erwachsene haben Rechte, sondern auch Kinder. Um sich für seine Rechte richtig einsetzen zu können, ist es wichtig, diese genau zu kennen. Im Vorfeld zum Weltkindertag, der am 20. September unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ stattfindet, hat der Empfehlungsdienst klick-tipps.net die besten Apps und Internetseiten für Vor- und Grundschulkinder zusammengestellt.
  • Auszeichnung für gelungene Medienkompetenzvermittlung (08.09.17)
    Bereits zum zweiten Mal konnten Schulen aus dem ganzen Land sich für das Abzeichen der Medienscouts NRW bewerben. Das Projekt der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) bildet Schülerinnen und Schüler zu sogenannten „Medienscouts“ aus, die Mitschülerinnen und Mitschüler bei medienbezogenen Fragen und Problemen unterstützen.
  • Bundestagswahl 2017 – Wahlprüfsteine zur Medienbildung: Die Antworten (06.09.17)
    Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) hat auch in diesem Wahljahr gemeinsam mit der bundesweiten Initiative „Keine Bildung ohne Medien!“ Wahlprüfsteine zur Förderung von Medienkompetenz und Medienbildung an die zur Bundestagswahl antretenden Parteien verschickt.
  • Digital Skills for You(th) (18.08.17)
    Das europäische Projekt der Stiftung “Digital Skills for You(th)” präsentiert sich mit seiner Website im neuen digitalen Gewand. Unter http://www.ds4y.eu können Interessierte den Projektverlauf mit verfolgen.

  • Software takes command (16.08.17)
    Algorithmen und Datenanalysen nehmen immer mehr Einfluss auf die Gesellschaft, die Kultur und das soziale Miteinander. Soziale und digitale Teilhabe sind eng miteinander verknüpft und das digitale Ökosystem der meisten Nutzerinnen und Nutzer beschränkt sich auf eine überschaubare Anzahl von Diensten, die sich zudem in der Hand von wenigen Unternehmen befinden.
  • Hausaufgaben-Apps: Das sollten Eltern wissen (16.08.17)
    Digitale Lernhilfen liegen im Trend: Apps vermitteln Wissen interaktiv und mit Spaßfaktor – doch nicht alle sind für Kinder und Jugendliche geeignet. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Eltern zum Start des neuen Schuljahrs, die Angebote alters- sowie situationsabhängig auszuwählen.
  • Eltern beschäftigen Kinder auf der Reise digital (14.08.17)
    Viele Urlaube fangen auf der Autobahn, im Flugzeug oder Zug an – und können für Kinder und Eltern gleichermaßen zur Geduldsprobe werden. Jeder Dritte, der in diesem Jahr mit Kind verreist, sorgt auf der Fahrt mit Smartphone oder Tablet für Unterhaltung
  • Die wenigsten regeln ihren digitalen Nachlass (10.08.17)
    Nur 18 Prozent haben festgelegt, was mit Online-Konten & Co. nach ihrem Tod geschehen soll. Erben haben nicht automatisch Zugriff auf Online-Dienste.
  • Digitales Familienministerium - Informationstool Familienleistungen unterstützt Eltern (04.08.17)
    Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat am 4. August 2017 das „Informationstool Familienleistungen“ – www.infotool-familie.de – freigeschaltet.
  • Tägliche Dosis politische Bildung fürs Smartphone (04.08.17)
    Die bpbTimer App zum aktuellen Notizkalender "Timer" der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb für 2017/2018 ist da.

1 2 3 4 ... > >>