Veröffentlicht am: 14.02.17

Übung macht den Meister! klick-tipps.net präsentiert Lern-Apps und -Seiten für Kinder

Ob Mathematik, Deutsch oder Englisch – nicht jedes Schulfach macht gleich viel Spaß – besonders im Hinblick auf die Halbjahreszeugnisse. Um Kinder beim Lernen zu unterstützen und ihre Interessen zu wecken, hat der Empfehlungsdienst klick-tipps.net die besten Kinder-Apps und Internetseiten für Vor- und Grundschulkinder zusammengestellt.

Gerade Apps können Lerninhalte spielerisch vermitteln. Doch durch die Masse an Angeboten fällt es Eltern oft schwer, wirklich gute Lern-Apps zu finden. Einen Überblick über altersgerechte und sichere Kinder-Apps erhalten Familien auf www.app-tipps.net/lernen. Das Herunterladen von Apps sollte immer durch die Eltern oder unter deren Aufsicht erfolgen.

Unter www.klick-tipps.net/lernen finden junge Surfer außerdem geprüfte Links zu kindgerechten Lern-Seiten und Übungsaufgaben. Hier können sie nach Themen suchen oder in Kategorien stöbern: Interaktive Spiele, Filme und Geschichten helfen, Zusammenhänge besser zu verstehen und die Lust auf Lernen zu fördern.

Über klick-tipps.net:

klick-tipps.net, der Empfehlungsdienst für gute Kinderseiten und -Apps, ist ein Angebot von jugendschutz.net – gefördert von der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die Klick- und App-Tipps kann jeder Internetanbieter kostenlos und ohne Aufwand in seine Webseite einbinden. Er unterstützt dadurch einen sicheren Surfraum für Kinder.

Weitere Informationen

Quelle: KLICK-TIPPS.NET



Logo: Klick-Tipps

Klick-Tipps

Klick-Tipps-- Surfen, wo's gut ist!
Ein Service von jugendschutz.net und der Stiftung MKFS. Jede Woche aktuell.

Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.


Verwandte
Themenbereiche:
Medienkompetenz