Pressemitteilungen - bremke.digital

  • bremke.digital wird zu gleichen.digital (12.11.20)
    Projekt: bremke.digital

    Das Projekt bremke.digital, welches angesichts der Corona-Krise bereits am 23. März 2020 mit der App DorfFunk - früher als geplant - gestartet ist, wird nun für die gesamte Gemeinde Gleichen geöffnet. In Zukunft übernimmt die Gemeinde Gleichen die Finanzierung des Angebots.
  • Gleichen digital - Staatssekretär Muhle vor Ort (09.07.20)
    Projekt: bremke.digital

    Stefan Muhle, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, war zu Besuch in Bremke, um sich mit den Projektpartnern (Haus kirchlicher Dienste und Stiftung Digitale Chancen), dem Kooperationspartner Fraunhofer IESE und Akteur*innen aus Bremke und der Gemeinde Gleichen über das Projekt bremke.digital auszutauschen und den Digitalen Schaukasten im Dorfladen Bremke zu eröffnen.
  • bremke.digital in Zeiten von Corona (23.03.20)
    Projekt: bremke.digital

    Das Projekt bremke.digital wird angesichts der Corona-Krise bereits am 23. März 2020 mit der App DorfFunk (kann unter www.dorf.app heruntergeladen werden) starten.
  • Pressemitteilung DIGITALE BREMKER starten ins neue Jahr (15.01.20)
    Projekt: bremke.digital

    Das Projekt bremke.digital geht zum Jahresstart in die nächste Phase. Am 14.01. ist ein zweimonatiges Schulungsprogramm gestartet.
  • Digitales Dorfleben - Modellprojekt "bremke.digital" startet in Gleichen (12.11.18)
    Projekt: bremke.digital

    Mehr Lebensqualität und die Förderung des dörflichen Zusammenlebens durch die Nutzung digitaler Dienste: Das ist Ziel des Modellprojekts, das die Berliner Stiftung Digitale Chancen in Kooperation mit dem Haus kirchlicher Dienste, Hannover und der Dorfbevölkerung in Bremke (Gemeinde Gleichen, Südniedersachsen), durchführt.