Veröffentlicht am: 13.11.17

DigiKids

Adresse:
Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V.
Zimmerweg 10
60325 Frankfurt
AnsprechpartnerIn:
Benjamin Wockenfuß
Tel.: 015733591234
E-Mail:

Kinder basteln am Tablet

„Digital ist cool. Analog erst recht.“ So lautet das Motto des Netzwerks DigiKids, das sich für die Vermittlung einer altersgerechten und chancenorientierten Medienkompetenz einsetzt. So können Kinder in den Kinderwerkstätten für Kitas und Grundschulen analog mit Schere und Papier Tiere basteln und diese anschließend mit Tablets fotografieren und digital zum Leben erwecken. Dabei werden Eltern und Pädagogen mit Schulungen, Webinaren und Blogbeiträgen in ihrem medienerzieherischen Handeln unterstützt.

Das Netzwerk DigiKids setzt bereits im Kindergarten an und bezieht ganzheitlich Kinder, Fachkräfte (Kita, Grundschule) und Eltern ein. Dabei unterstützen die strategischen Partner der Kitaverbund Frankfurt und der Grundschulverbund Darmstadt bei der Auswahl und Information von Einrichtungen in Hessen, während die Techniker Krankenkasse das Vorhaben finanziell unterstützt.

Mehr erfahren Sie unter: http://www.digikids.online

Lokale Netzwerke für ein Gutes Aufwachsen mit Medien


Weitere inhaltlich zusammenhängende Materialien finden Sie hier.


Verwandte
Themenbereiche:
Medienkompetenz, Internet, Bildungseinrichtung, Programmieren, Handynutzung, Grundschulkinder, Apps, Familien, Tablet PC, Lehrkräfte, Vorschulkinder, Kindergartenkinder, ErzieherInnen KiTa / Hort, Eltern / Alleinerziehende / Erziehungsbeauftragte, Alle Medien / Unspezifisch, Smartphone, Alle Geräte / Unspezifisch, digitaler Lebensalltag, Medienerziehung, Medienkompetenzförderung, medienpädagogische Grundbildung, Medienkompetenzentwicklung, Mobile Internetnutzung, Privatsphäre-Einstellungen, Familienleben, außerschulische pädagogische Fachkräfte, Medienhandeln, Medienhandeln, Programmieren / Coding, Robotik, Mobile Medien, Kindertageseinrichtungen, Minicomputer, Digitale Welt