Inhalte aus unseren Projekten

  • Digitale Reise um die Welt - Ein Quiz zum Weltseniorentag im Telefónica Basecamp
    Anlässlich des internationalen Tages der älteren Menschen am 1. Oktober 2019 lud die Stiftung Digitale Chancen gemeinsam mit Telefónica Deutschland Seniorinnen und Senioren zu einer “Digitalen Reise um die Welt” ein.
  • Weltreise-Quiz im BASECAMP: Senioren entdecken digital die Welt
    Für eines nutzen ältere Menschen das mobile Netz aber besonders gerne: Online-Spiele, die geistig fit halten. Jeder zweite trainiert seine geistigen Fähigkeiten gezielt mit Denk- und Quizspielen wie FreeCell, Sudoku, Solitaire oder Kreuzworträtseln. Deshalb hat Telefónica Deutschland den internationalen Seniorentag am 1. Oktober zum Anlass genommen, ältere Mitmenschen zur Veranstaltung „Digitale Reise um die Welt - ein Quiz zum Weltseniorentag“ ins BASECAMP in Berlin einzuladen.
  • TINCON 2019 in Hamburg - Fotos, Talks und Erinnerungen
    TINCON Hamburg 2019 verpasst? Kein Problem, einfach die Aufzeichnungen der Talks anschauen oder sich mit den Fotos so fühlen, als sei man dabei gewesen!
  • Die Gewinner*innen des Smart Hero Award 2019
    Die Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz, der Bundesbehindertenbeauftragte Jürgen Dusel und der Präsident der Bundeszentrale für Politische Bildung, Thomas Krüger, ehren Projekte für ihr Engagement und den klugen Einsatz von Social Media
  • Online-Konferenz Vernetzen: Alleine gut - gemeinsam besser! Zusammenarbeit im Netzwerk gestalten
    In dieser Online-Konferenz erhalten Sie Tipps, wie Sie die Zusammenarbeit in einem Lokalen Netzwerk erfolgreich gestalten können. Wir erläutern Gelingensbedingungen, geben Beispiele für Partnerkonstellationen und liefern Ihnen Praxiseinblicke in die Arbeit des Netzwerks Medien im Kreis Warendorf.
  • Einrichtung: TINCON e.V. (Einrichtung)
  • Digitaler Spaziergang: Mit Tablets auf den Spuren der Geschichte Charlottenburgs
    Am 23. August 2019 fand der Digitale Spaziergang in Charlottenburg statt. Mehr als 30 Seniorinnen und Senioren spielten in Kleingruppen eine Digitale Schnitzeljagd rund um die Schloßstraße in Charlottenburg. Begleitet wurden sie dabei vom Bundestagsabgeordneten der CDU für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Klaus-Dieter Gröhler.
  • Digitale Schnitzeljagd in Berlin: Senioren erkunden ihre Stadt mit Hilfe von Tablets und Smartphones
    An diesem sonnigen, spätsommerlichen Freitagmorgen in Berlin bietet sich den Passanten ein ungewöhnliches Bild: Etwa 30 Seniorinnen und Senioren strömen aus den Tiefen des U-Bahnhofs Sophie-Charlotte-Platz ans Tageslicht, bewehrt mit Tablets und offensichtlich auf der Suche nach etwas. Bei jüngeren kennt man das von Pokémon Go, aber hier geht es um etwas Neues: Eine digitale Schnitzeljagd - eine spielerische Methode, um älteren Menschen die Nutzung wichtiger digitaler Werkzeuge näherzubringen und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, körperlich und mental auf Trab zu bleiben.