Aktuelles aus dem Themenbereich Medienkompetenz

  • Pädagogische Fachkräfte für Online-Umfrage gesucht - Erasmus+ Projekt "Active Media Education for Disabled Youth"
    Das europäische Projekt "AMEDY - Active Media Education for Disabled Youth" beschäftigt sich einerseits mit den Chancen und Risiken, die die digitale Welt für junge Menschen mit geistigen Entwicklungsstörungen bereit hält sowie den Herausforderungen der pädagogischen Fachkräfte, die mit dieser Zielgruppe arbeiten. Dafür sucht die Stiftung Digitale Chancen zurzeit nach pädagogischen Fachkräften für eine Online-Umfrage.
  • Digitale Reise um die Welt - Ein Quiz zum Weltseniorentag im Telefónica Basecamp
    Anlässlich des internationalen Tages der älteren Menschen am 1. Oktober 2019 lud die Stiftung Digitale Chancen gemeinsam mit Telefónica Deutschland Seniorinnen und Senioren zu einer “Digitalen Reise um die Welt” ein.
  • Weltreise-Quiz im BASECAMP: Senioren entdecken digital die Welt
    Für eines nutzen ältere Menschen das mobile Netz aber besonders gerne: Online-Spiele, die geistig fit halten. Jeder zweite trainiert seine geistigen Fähigkeiten gezielt mit Denk- und Quizspielen wie FreeCell, Sudoku, Solitaire oder Kreuzworträtseln. Deshalb hat Telefónica Deutschland den internationalen Seniorentag am 1. Oktober zum Anlass genommen, ältere Mitmenschen zur Veranstaltung „Digitale Reise um die Welt - ein Quiz zum Weltseniorentag“ ins BASECAMP in Berlin einzuladen.
  • Stiftung Digitale Chancen verstärkt den Beirat durch hochrangige Kooperation
    Eva Welskop-Deffaa, Vorstand Sozial- und Fachpolitik Caritas wurde in der diesjährigen Sitzung des Stiftungsbeirats zur Vorsitzenden gewählt; als Stellvertretung fungieren Barbara Schleihagen, Bundesgeschäftsführerin Deutscher Bibliotheksverband und Kai Hanke, stellvertretender Bundesgeschäftsführer Deutsches Kinderhilfswerk.
  • Position der Stiftung zur BAGFW-Stellungnahme zum Referentenentwurf des Bundesministeriums der Finanzen
    Die Stiftung Digitale Chancen unterstützt ausdrücklich die Stellungnahme der BAGFW zum Referentenentwurf des Bundesministeriums der Finanzen mit Stand vom 08.05.2019. Die vorgesehene Umsatzsteuerpflicht für Weiterbildungsangebote ohne Bezug zu schulischer oder beruflicher Bildung, widerspricht den Zielen der Stiftung und den Vereinbarungen des Koalitionsvertrags.
  • Die Gewinner*innen des Smart Hero Award 2019
    Die Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz, der Bundesbehindertenbeauftragte Jürgen Dusel und der Präsident der Bundeszentrale für Politische Bildung, Thomas Krüger, ehren Projekte für ihr Engagement und den klugen Einsatz von Social Media