Aktuelles aus dem Themenbereich Medienkompetenz

  • Woche 49 / 2016 - Klicktipps - Empfehlenswerte Webseiten für Kinder
  • OER – Freie Bildungsmaterialien in der pädagogischen Praxis (Termin)
    Wie können sozialpädagogische Fachkräfte freie Lern- und Lehrmaterialien in der pädagogischen Praxis einsetzen? Antworten auf diese und weitere Fragen erarbeiteten sich die Teilnehmenden in diesem zweitägigen Seminar.
  • Werbung weckt Wünsche …
    Werbung begegnet uns überall. Oftmals ist sie als ansprechende kurze Geschichte gestaltet. Kinder können Werbung nicht ohne weiteres vom regulären Programm unterscheiden und durchschauen nicht, was Werbung bezweckt und wie sie Konsumwünsche weckt. Eine Möglichkeit, Kinder zu sensibilisieren, sind spielerische Zugänge.
  • Welche Spiele sind kindgerecht, welche nicht?
    Computerspiele sind ganz selbstverständlich im Alltag von Kindern und Jugendlichen integriert. Eltern und pädagogische Fachkräfte machen sich bei dem Thema oft Sorgen. Bei der Vielfalt der Spiele ist es schwer den Überblick zu behalten. Spieleratgeber können dabei unterstützen, Fragen zu beantworten und helfen eine differenzierte Haltung zu entwickeln.
  • Kinder- und Jugendkonferenz zum Abschluss des Projekts ACT ON!
    Über 80 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 14 Jahren diskutierten zum Abschluss des Projekts ACT ON! intensiv über die Frage „Wie wollen wir im Netz miteinander umgehen?“. Dabei präsentierten sie ihre Perspektive auf die Medienwelt und zeigten sehr eindrucksvoll, dass sie großes Interesse daran haben, ihre Sichtweisen einzubringen.
  • Medienerziehung rund ums Smartphone: praxisnahes Material
    Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. Doch vor allem Jugendliche neigen dazu ihre Medienkompetenzen zu überschätzen und sind dadurch als Nutzer besonders gefährdet. Die neue Broschüre „Safer Smartphone - Sicherheit und Schutz für das Handy“ gibt Pädagoginnen und Pädagogen praktische Hilfestellungen für die medienpädagogische Arbeit.
  • Medienpädagogisches Qualifizierungsseminar: Smartphone und Tablet im Unterricht (Save-the-Date)
    Die Weiterbildung ist ein modulares Fortbildungsangebot der Thüringer Landesmedienanstalt in Kooperation mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien. Das medienpädagogische Qualifizierungsseminar ist speziell auf Thüringer Lehrerinnen und Lehrer zugeschnitten.
  • Medienpädagogisches Qualifizierungsseminar: Tablet, Vimeo und Co (Save-the-Date)
    Die Weiterbildung ist ein modulares Fortbildungsangebot der Thüringer Landesmedienanstalt in Kooperation mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien. Das medienpädagogische Qualifizierungsseminar ist speziell auf Thüringer Lehrerinnen und Lehrer zugeschnitten.
  • Deutscher Kulturrat übernimmt Schirmherrschaft für das Internet-ABC: „Kommunikationskultur im Netz fördern – von Anfang an“
    Seit 2001 zählt das Internet-ABC zu den bekannten Medienkompetenz-Plattformen im Netz. Nach dem Motto „Wissen, wie’s geht!“ macht sich der gleichnamige Verein dafür stark, Kinder spielerisch und sicher an den Umgang mit dem Internet heranzuführen und veröffentlicht seine Angebote überwiegend über ihre Website.
  • Türchen öffne dich! - Weihnachtliche Kinder-Apps zum Advent
    Um Kindern auch in diesem Jahr das Warten auf das Christkind zu verkürzen, präsentiert klick-tipps.net jeden Adventssonntag eine weihnachtliche App-Überraschung. Unter www.app-tipps.net/appvent können sich Kinder mit winterlichen Spielen, Weihnachtsliedern, einem elefantösen Adventskalender und vielem mehr auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen.
  • Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke (Save-the-Date)
    Die Veranstaltung unterstützt Eltern und Erziehende dabei, Orientierungswissen über Soziale Netzwerke zu erwerben und möchte so Gespräche zwischen den Generationen erleichtern und zu Diskussionen anregen.

1 2 3 4 ... > >>