Aktuelles aus dem Themenbereich Medienkompetenz

  • Woche 30 / 2017 - Klicktipps - Empfehlenswerte Webseiten für Kinder
  • 22. Juli: Internationaler Aktionstag für die Betroffenen von Hasskriminalität
    Am 22. Juli findet weltweit der „Aktionstag für die Betroffenen von Hasskriminalität“ statt. Das No Hate Speech Movement des Europarats wird an dem Tag zu Aktivitäten gegen den Hass aufrufen.
  • Jugendmedienschutz für digitale Medien verbessern
    Das Bundesjugendministerium startet gemeinsam mit der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien die Weiterentwicklung des Jugendmedienschutzes. Auch die digitalen Medien sollen künftig besser abgedeckt werden.
  • Praxisworkshops zur Qualifizierung – Medienprojekte mit (neu) zugewanderten und geflüchteten Kindern (Save-the-Date)
    Die Förderung von Medienkompetenz ist für alle Kinder, Jugendlichen und auch für Erwachsene bedeutsam. Um neu Zugewanderte oder auch Geflüchtete mit medienpädagogischen Angeboten zu erreichen, sind besondere Methoden und Zugänge sinnvoll.
  • Praxisworkshops zur Qualifizierung – Medienprojekte mit (neu) zugewanderten und geflüchteten Kindern und Jugendlichen
    Die Förderung von Medienkompetenz ist für alle Kinder, Jugendlichen und auch für Erwachsene in NRW bedeutsam. Um neu Zugewanderte oder auch Geflüchtete mit medienpädagogischen Angeboten zu erreichen, sind besondere Methoden und Zugänge sinnvoll.
  • Kultur trifft Digital!
    Das Projekt der Stiftung Digitale Chancen überzeugt die Expertenjury des BMBF-Programms „Kultur macht stark“
  • Technik-Begleiter im Urlaub: Mehrheit der Deutschen hat Smartphone im Gepäck
    Mit dem Tablet von unterwegs ein Hotel buchen, sich per Navigations-App auf dem Smartphone in einer fremden Stadt zurechtfinden oder am Strand auf dem E-Book-Reader schmökern: Die Mehrheit der Deutschen möchte auch im Urlaub nicht auf digitale Technik verzichten.
  • Deutsches Lehrerforum 2017: Schule im digitalen Zeitalter (Save-the-Date)
    Die digitale Welt prägt nicht nur im hohen Maße unser berufliches und privates Leben. Sie verändert auch das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor: Schulen müssen Kinder und Jugendliche einerseits auf die digitalisierte Welt vorbereiten. Anderseits eröffnet die Digitalisierung vielfältige Chancen für die Neugestaltung des Unterrichts.
  • 10 Jahre medius-Preis (Wettbewerb)
    Im Jahr 2018 wird zum zehnten Mal der medius - ein Preis für innovative, wissenschaftliche und praxisorientierte Abschlussarbeiten, die sich mit aktuellen Aspekten aus dem Medienbereich, der (Medien-)Pädagogik oder Themen des Jugendmedienschutzes beschäftigen, vergeben.
  • 34. Forum Kommunikationskultur der GMK 2017 (Save-the-Date)
    Im Mittelpunkt des 34. Forums Kommunikationskultur der GMK steht die Professionalisierung und Qualität medienpädagogischen Handelns. Mit Impulsen und Workshops aus Wissenschaft und Praxis sowie Diskussionsrunden geht das GMK-Forum dem Thema „Futurelab Medienpädagogik: Qualität –Standards – Profession“ nach.
  • Tag der Medienkompetenz 2017 (Save-the-Date)
    Seit 2009 findet der „Tag der Medienkompetenz“ in Niedersachsen im jährlichen Wechsel mit den regionalen Schulmedientagen statt. Ausgangspunkt der diesjährigen Veranstaltung ist die Frage, ob junge Menschen und Menschen in Erziehungsverantwortung den sich rasch wandelnden Anforderungen der digitalen Welt gewachsen sind.

1 2 3 4 ... > >>