• Der aktuelle Spieleratgeber „Digitale Spiele pädagogisch beurteilt“ ist erschienen (14.12.17))
    In der 27. Ausgabe werden ausgewählte aktuelle digitale Spiele nach verschiedenen Kategorien, wie Apps und Sport beschrieben, beurteilt und durch pädagogischen Altersempfehlungen ergänzt.
  • Multiplikatorentraining "Digitale Chancen für die Jugendarbeit" (10.05.04))
    "Jugendliche dort abzuholen, wo sie sind - nämlich in benachteiligenden Verhältnissen -, ist möglich, aber schwer", bilanziert Ulrich Parzany, Generalsekretär des Christlichen Vereins Junger Menschen und erster Kooperationspartner für das von der Stiftung Digitale Chancen angebotene Multiplikatorentraining "Digitale Chancen für die Jugendarbeit".
  • Neue Barrieren bei der Computerbenutzung (10.09.01))
    Auch für die Mausfunktion gibt es verschiedene Alternativlösungen. Für manche Behinderte ist bereits der Einsatz eines Touch-Screen hilfreich, da beim unmittelbaren Arbeiten am Schirm die Koordination von Mausbewegung auf dem Tisch und Zeigerbewegung auf dem Bildschirm entfällt. Kann eine Standard-Maus aus anderen Gründen nicht eingesetzt werden, sind gegebenenfalls Tableaus, Joysticks oder Trackballs aus dem Standardzubehör nutzbar. Weitere spezielle Eingabemittel sind Mini-Joystick, fußbediente Maus, zungenoperierte Maus, ein am Kopf befestigter Infrarotsender oder die Eingabe per Augenb